Sie sind nicht angemeldet.

loc-doc

unregistriert

1

Samstag, 13. Februar 2010, 00:30

UBB - Verkleidung demontieren

Hallo,



Will mir eine UBB einbauen und habe folgende Fragen:

1.Welche Teile müssen demontiert werden und in welcher Rheienfolge?

2.Wie werden sie demontiert (werden sie einfach abgeschraubt?)

3.Ich habe ein Anleitung zur Demontage der alten Runner Verkleidung gefunden ist diese in der Rheinfolge und Art des Demontierens noch richtig?



mfg loc-doc



P.S.: Ich habe kein Handbuch, falls es dort drin stehen sollte.

breaker

unregistriert

2

Samstag, 13. Februar 2010, 03:33

Hallo

1.Welche Teile müssen demontiert werden und in welcher Rheienfolge? Um Dir da was zu sagen zu können müssten wir schon wissen was Du für einen Roller hast

2.Wie werden sie demontiert (werden sie einfach abgeschraubt?) Ja sicher sind die Verkleidungsteile Verschraubt und zusätzlich mit Plastiknasen Verbunden

3.Ich habe ein Anleitung zur Demontage der alten Runner Verkleidung gefunden ist diese in der Rheinfolge und Art des Demontierens noch richtig? Wenn Du nen Runner und das Modell was in der Beschreibung demontiert wird hast,wird sich wohl nichts geändert haben und wir sehen die Beschreibung ja nicht um zu Urteilen ob sie noch Gültig ist :)

Ausserdem wieso willst du überhaupt was demontieren um ne UBB dran zu Bauen ?
Dafür gibts doch heute schon extrem flache Spritzwassergeschützte LED Klebe Leisten sodas man da nicht zwingend etwas Abschrauben muss ?

loc-doc

unregistriert

3

Samstag, 13. Februar 2010, 11:52

1.Ich habe einen Gilera Runner SP von 2007 also die neue Variante

2.Ich wollte die UBB in die Verkleidung einlassen.


3.Die Anleitung die ich gefunden hab ist für den Runner von vor 2005, es hät ja seien können das die Verkleidungsbefestigung gleich geblieben ist.


mfg loc-doc

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »loc-doc« (13. Februar 2010, 11:52)


Boldimann

unregistriert

4

Samstag, 13. Februar 2010, 11:55

Wenn Du sie in der Verkleidung einlassen willst muss sie ab. Wie die Verkleidung nun an Bessten ab geht kann ich Dir nicht genau sagen da ich den Runner nicht so gut kenne. Aber so schwer kann es nicht sein wenn man vorsichtig alle Schrauben entfernt und nach den Verschlußhaken schaut wo sie sich genau befinden. Das die Befestigung gleich geblieben ist kann gut sein, wie gesagt versuche sie vorsichtig ab zu schrauben.

surfer1962

unregistriert

5

Samstag, 13. Februar 2010, 18:41

Habe vor kurzem einen verunfallten Runner 50 SP aus 98 zerlegt und eine neue Verkleidung aus 2008 verbaut.
Der einzige unterschied war,dass die Seitenteile Li. und Re. unter der Sitzbank beim 98er in einem Stück waren (also von hinten vom Rücklicht bis nach vorne an die Front/Seitenverkleidung mit Lufteinlässe ) und die aus 2008 jeweils 2 teilig.
Passten aber ohne Probleme an den Roller.
Und die Umrandung des Tachos ist eine andere.
Aber die Haltepunkte/Verschraubungen und die Reihenfolge des Verbauens der Verkleidung waren gleich.

loc-doc

unregistriert

6

Samstag, 13. Februar 2010, 23:58

Okay danke für die Antworten.

Racing Planet Onlineshop