Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Scootertuningpage24 - Rollertuning Forum und Community. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

scooter_attack

Grünschnabel

Beiträge: 17

Registrierungsdatum: 20. Juli 2008

Wohnort: Altstadt

Beruf: Arbeiter

Motortyp: 4 Takter

Level: 23 [?]

Erfahrungspunkte: 62.114

Nächstes Level: 62.494

  • Themenstarter »scooter_attack« ist der Autor dieses Themas

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 2. August 2011, 19:38

Gilera Runner Purejet 50 zu schnell. Wie richtig Drosseln?

Hallo zusammen.

Hab mir vor wenigen Tagen nen neuen Roller gekauft, bzw. nen gebrauchten.
Einen Gilera Runner Purejet 50. Ein 70ccm Satz ist eingebaut.
Nur läuft das ding eben auf gerader Strecke 100. Mir ist das en ticken zu schnell da ich offiziell nur 50 fahren darf.
Hab jetzt den Ring wieder rein gemacht, aber ab Tempo 40 heult der Motor auf als würde er mir gleich um die Ohren fliegen.
Wie bekomme ich den Roller auf ca. Tempo 60 ohne dem Motor zu schaden.
Bei nem Kumpel hab ich damals gesehen das sein Gaszug wohl gedrosselt war, zumindest konnte er das gas nicht mehr voll durchziehen. War vielleicht irgendein anschlag oder was. Hat jemand damit erfahrung oder weiß wie das funktioniert?
Dann hab ich bei ebay noch en drehzahlbegrenzer gesehen den man mit nem Magnet entdrosseln kann. Nicht legal aber ich geh ma davon aus, wenn man nicht auffällt durch zu schnelles fahren werden die wohl auch net den Roller auseinandernehmen. Und wenn doch, tja, pech.
In der Artikelbeschreibung steht drinne, das die drossel für 2-Takter geignet ist, 2-Takter hab ich, passt.
Jedoch nicht für Einspritzer. Woran seh ich das ich nen Einspritzer hab?
Außerdem benötigt man einen externen Pickup. Was ist das? Und woher weiß ich das ich so en Teil hab.

Naja, vielleicht kann mir ja jemand Helfen.
Viele Dank schonma im vorraus.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »scooter_attack« (2. August 2011, 20:52)


4stroke tuner

Aufsteiger

Beiträge: 447

Registrierungsdatum: 18. Februar 2010

Hersteller: Kymco

Modell: Super8

Baujahr: 2008

Motortyp: 4 Takter

Kilometerstand: 7900

Level: 38 [?]

Erfahrungspunkte: 1.375.074

Nächstes Level: 1.460.206

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 2. August 2011, 20:15

baue erstmal auf 50ccm um und einspritzanlage ist mit sicherheit mit Gameboy Tuning getunt und auf jetzigen 70ccm abgestimmt, neben alte 50er Software aufzuspielen muss dann noch 50er Zylli enbauen ach ja Vario könnte noch zu leicht abgestimmt sein

scooter_attack

Grünschnabel

Beiträge: 17

Registrierungsdatum: 20. Juli 2008

Wohnort: Altstadt

Beruf: Arbeiter

Motortyp: 4 Takter

Level: 23 [?]

Erfahrungspunkte: 62.114

Nächstes Level: 62.494

  • Themenstarter »scooter_attack« ist der Autor dieses Themas

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 2. August 2011, 20:26

Bekomm ich den Roller nicht langsamer, ohne den 70er Satz rauszunehmen?
Wollte eigentlich alles lassen wie es ist, nur eben etwas langsamer.

4stroke tuner

Aufsteiger

Beiträge: 447

Registrierungsdatum: 18. Februar 2010

Hersteller: Kymco

Modell: Super8

Baujahr: 2008

Motortyp: 4 Takter

Kilometerstand: 7900

Level: 38 [?]

Erfahrungspunkte: 1.375.074

Nächstes Level: 1.460.206

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 2. August 2011, 21:07

hilft nix musst leider umbauen da für 70er Zylli Programm anders Programmiert ist wie Einspritzmenge usw da bei 50er software wurde 70er abmagern oder garnicht laufen deswegen auch komplizierte anpassungen in einspritzeinheit und wenn Ganz Blöd Läuft darfst zu händler der dir 50er Software draufspielt und ordenlich abkassiert aber vorher nicht vergessen 50er draufzumachen

scooter_attack

Grünschnabel

Beiträge: 17

Registrierungsdatum: 20. Juli 2008

Wohnort: Altstadt

Beruf: Arbeiter

Motortyp: 4 Takter

Level: 23 [?]

Erfahrungspunkte: 62.114

Nächstes Level: 62.494

  • Themenstarter »scooter_attack« ist der Autor dieses Themas

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 2. August 2011, 21:57

Und was ist mit dem elektronischen drehzahlbegrenzer? Oder ne "gasdrossel"?

4stroke tuner

Aufsteiger

Beiträge: 447

Registrierungsdatum: 18. Februar 2010

Hersteller: Kymco

Modell: Super8

Baujahr: 2008

Motortyp: 4 Takter

Kilometerstand: 7900

Level: 38 [?]

Erfahrungspunkte: 1.375.074

Nächstes Level: 1.460.206

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 3. August 2011, 16:54

bei 45er version könnte drehzahl elektronisch gedrosselt sein wird bestimmt acuh mit sicherheit aber das kann nur Piaggio Händler sagen was da drann muss damit Roller legale Geschwindigkeit erreicht Gasdrossel wird meist bei Mofa (25er Version verbaut)in seltenen Fall bei 45er

scooter_attack

Grünschnabel

Beiträge: 17

Registrierungsdatum: 20. Juli 2008

Wohnort: Altstadt

Beruf: Arbeiter

Motortyp: 4 Takter

Level: 23 [?]

Erfahrungspunkte: 62.114

Nächstes Level: 62.494

  • Themenstarter »scooter_attack« ist der Autor dieses Themas

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 3. August 2011, 17:50

Aber wie verbaut man eine solche gasdrossel?

THWler1987

Grünschnabel

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 22. August 2011

Wohnort: In einem klein kaaf

Beruf: Angestellter

Hersteller: Gilera

Modell: Runner

Baujahr: 2004

Motortyp: 2 Takter

Level: 14 [?]

Erfahrungspunkte: 5.052

Nächstes Level: 5.517

  • Nachricht senden

8

Montag, 22. August 2011, 20:48

also elektrich geht das so du nimmst die cdi raus machst eine gedrosselter rein zum beispiel von 50 kmH auf 25Kmh da bekommste eine andere CDI baust die ein und dann läuft er roller genau seine 25 kmH kann sein das du zum beispiel eine offene cdi drinn hast das heist er läuft schneller als seine 50 zum beispiel.GAsdrossel geht so da bekommste eine hülse die müsst du dann in den vergaser einbauen macht den deckel am vergaser auf wo die leitung reingeht womit du gas gibst dann baust du den gaszug aus schiebst dann die hülse Über den gaszug und die feder die dort drinn ist baust alles wieder zusammen und schon kannst du nicht mehr vollgas geben

Die
meisten Mofaroller und einige 125er mit 80 km/h Drossel werden per
Gasschiebeanschlag gedrosselt. So kann man den Gasgriff nur zur hälfte
drehen. Das ganze lässt sich entfernen in dem man den Gasschieber aus dem
Vergaser zieht. Mann erkennt dann den Gaszug der innerhalb einer Feder
verläuft und am Gasschieber an einer Nut hängt. Als erstes drückt man die
Feder zusammen um den Zug zu entlasten und den Nippel durch dass größere
Loch im Schieber herauszuziehen. Danach wieder alles in umgekehrter
Reihenfolge zusammen bauen. Vie Spaß bei dieser Arbeiz
»THWler1987« hat folgende Bilder angehängt:
  • 1gasgriffbegrenzer10.jpg
  • 2gasgriffbegrenzer20.jpg

Racing Planet Onlineshop