Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Scootertuningpage24 - Rollertuning Forum und Community. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

robie04

Eroberer

Beiträge: 829

Registrierungsdatum: 25. Juli 2008

Wohnort: Rostock

Beruf: Betriebsschlosser

Hersteller: Kymco / Yamaha

Modell: ZX Fever 2 / Virago 535

Baujahr: 2001 / 1991

Motortyp: 2 Takter

Level: 40 [?]

Erfahrungspunkte: 1.873.133

Nächstes Level: 2.111.327

  • Themenstarter »robie04« ist der Autor dieses Themas

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 30. Juli 2008, 20:28

Fever ZX 2 kein Zündfunke

Hallo an Alle die das lesen !

Habe bzw mein Frauchen hat ein Problem mit Ihrem Kymco,und zwar wenn sie so ca 15-20 Kilometer gefahren ist und der Motor richtig heiss ist hat sie plötzlich Fehlzündungen und kurz darauf geht der Roller aus (es ist auch kein Zündfunke ) habe schon neue Kerze verbaut und das Zündkabel neu eingeschraubt .
Der Witz ist wenn der Roller wieder Kalt ist läuft er auch wieder als wenn nix wäre ( bis die nächsten 20 km ;( ).
Also ich tippe auf die CDI ,liege ich da richtig??????? ?( :sos:
MfG Robie04

Der Optimist sieht in jedem Problem eine Aufgabe.
Der Pessimist sieht in jeder Aufgabe ein Problem.

Maos Rache

unregistriert

2

Mittwoch, 30. Juli 2008, 21:01

Ja, liegst Du richtig. Die ganzen Ori-CDI´s von Kymco geben so nach 2-2500 km den Geist auf. Hol Dir die Naraku-CDI von Racing Planet für 59,-- dann hast Du Ruhe. Di Ori CDI kostet so um die 100,--

Die Naraku ist allerdings ungedrosselt.

robie04

Eroberer

Beiträge: 829

Registrierungsdatum: 25. Juli 2008

Wohnort: Rostock

Beruf: Betriebsschlosser

Hersteller: Kymco / Yamaha

Modell: ZX Fever 2 / Virago 535

Baujahr: 2001 / 1991

Motortyp: 2 Takter

Level: 40 [?]

Erfahrungspunkte: 1.873.133

Nächstes Level: 2.111.327

  • Themenstarter »robie04« ist der Autor dieses Themas

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 30. Juli 2008, 21:12

erst mal Dank für die schnelle Antwort,

da heben wir ja noch Glück gehabt unsere hat dann etwas mehr als 9000 km gehalten :D
MfG Robie04

Der Optimist sieht in jedem Problem eine Aufgabe.
Der Pessimist sieht in jeder Aufgabe ein Problem.

Coolman

Ehrenmitglied

Beiträge: 9 593

Registrierungsdatum: 28. März 2005

Motortyp: keine Angaben

Level: 57 [?]

Erfahrungspunkte: 33.332.114

Nächstes Level: 35.467.816

  • Nachricht senden

4

Freitag, 1. August 2008, 19:24

Muss aber nicht unbedingt an der CDI liegen, es kann auch an der Zündspule liegen. Meistens liegt es auch an der Zündspule, diese ist auch etwas Günstiger und kann äher mal so als Test gekauft werden.

Bin mir zu 90% sicher das es nicht an der CDI liegt, sondern an der Zündspule.

Ich hatte das selbe Problem vor ein paar Jahren an meinem PKW, war der Motor kalt lief er ohne Probleme, sobald dieser warm war, fiehlen 2 Zündkabeln aus und hatte auf beiden keine Zündung mehr, ein austausch der Elektronischen Zündspule (ist auch der Zündverteiler mit drin, da alles Elektronisch geregelt wird) behob den Fehler.

gruss Coolman

Maos Rache

unregistriert

5

Freitag, 1. August 2008, 19:35

@ coolman

ich hatte 7 Jahre einen Fever ZX2. In 4 Jahren habe ich mir 2 CDI´s durchgeschossen. Nach umrüsten auf die Naraku new racing war Sense mit CDI-Verschleiß. Es waren jedesmal die von robie beschriebenen Syntome. Die CDI ist leider bei den GR-1 Motoren die Schwachstelle. Ansonsten ein ausgezeichneter Motor, wenn man es mit dem Tuning nicht übertreibt (wie bei mir).

Mein alter Scoot: Fever ZX 2 BJ 2000

Der 75er Naraku hatte soviel Bumms, daß mir das Pleuel gebrochen ist und den Motorblock nach unten durchschlagen hat.

Coolman

Ehrenmitglied

Beiträge: 9 593

Registrierungsdatum: 28. März 2005

Motortyp: keine Angaben

Level: 57 [?]

Erfahrungspunkte: 33.332.114

Nächstes Level: 35.467.816

  • Nachricht senden

6

Freitag, 1. August 2008, 19:50

Gut, da sage ich nichts dagegen, aber die selben Symptome können auch von der Zündspule kommen. Diese könnte man auch ausmessen, aber da diese nicht allzu viel kostet würde ich hier nichts gross messen, sondern einfach mal eine neue einbauen, wenn es nämlich doch an der Zündspule gelegen ist, hat man sich viel Ärger und Geld gespart.

Wenn der Roller schon so alt ist, wird es auch nichts ausmachen eine neue Zündspule drin zu haben.

gruss Coolman

robie04

Eroberer

Beiträge: 829

Registrierungsdatum: 25. Juli 2008

Wohnort: Rostock

Beruf: Betriebsschlosser

Hersteller: Kymco / Yamaha

Modell: ZX Fever 2 / Virago 535

Baujahr: 2001 / 1991

Motortyp: 2 Takter

Level: 40 [?]

Erfahrungspunkte: 1.873.133

Nächstes Level: 2.111.327

  • Themenstarter »robie04« ist der Autor dieses Themas

  • Nachricht senden

7

Samstag, 2. August 2008, 11:02

Danke für Eure Meinungen !

Ich kaufe beides und dann werde ich es sehen was es war werde dann Bericht erstatten,das Teil was dann heil war hat man ebend gleich Reserve leigen kann nie schaden

MfG Robie04
MfG Robie04

Der Optimist sieht in jedem Problem eine Aufgabe.
Der Pessimist sieht in jeder Aufgabe ein Problem.

robie04

Eroberer

Beiträge: 829

Registrierungsdatum: 25. Juli 2008

Wohnort: Rostock

Beruf: Betriebsschlosser

Hersteller: Kymco / Yamaha

Modell: ZX Fever 2 / Virago 535

Baujahr: 2001 / 1991

Motortyp: 2 Takter

Level: 40 [?]

Erfahrungspunkte: 1.873.133

Nächstes Level: 2.111.327

  • Themenstarter »robie04« ist der Autor dieses Themas

  • Nachricht senden

8

Freitag, 15. August 2008, 21:23

So habe Heute Mittag die Cdi ( Naraku) bekommen und Heute Abend gleich eingebaut (Finanzminister hat gemeckert immer erst ein Teil bestellen wegen der Kosten,habe für meinen Chinesen aber auch gleich Düsenkit mitbestellt hi hi-wird Samstag getestet )war schon zu Spät um lange zu testen,aber der Bock ist gleich angesprungen und ist auf der kurzen Strecke auch normal gelaufen ,morgen werde ich ihn dann mal auf längerer Strecke testen und mal schauen ob es an der Cdi gelegen hat.
Bericht folgt.

MfG Robie04


So ein Nachtrag um das Thema abzuschliessen; Roller läuft wieder super keine Aussetzer mehr,auch wenn er richtig heiss ist(also Frauchen zufrieden,ich zufrieden )

MfG Robie 04
MfG Robie04

Der Optimist sieht in jedem Problem eine Aufgabe.
Der Pessimist sieht in jeder Aufgabe ein Problem.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »robie04« (15. August 2008, 21:23)


Racing Planet Onlineshop