Sie sind nicht angemeldet.

Dark-HAi

unregistriert

1

Samstag, 19. Juni 2010, 04:37

Getriebe nicht in Ordnung.

Bei einem Minarelli Nachbau am Roller (CPI Aragon GP Paddock Club -
BJ.09 - 1523Km Runter - 4 monate jung).

Man mus Regelrecht am Hinterrad Reissen damit mans Drehen kann.



Kontrolle & Fehlersuche

1: Hinterrad Runter

2: Hintere Bremsanlage (ohne Befund)

3: Variodeckel Runter Komplete Kuplungsglocke samt wandler von der
Primärwelle Runter,(Die Primärwelle ließ sich sehr schwer bis Garnicht mit der Hand
Drehen was nicht normal ist),INFO - auf der Primärwelle Sitzt die
Kupplungseinheit wers nicht weis.

4: Getriebeöl abgelassen und Getriebedeckel geöffnet, Mittelwelle
(Hauptwelle = Hinterradachse) und Primärwelle ausgebaut.

5: Getriebeteile sorgfältig mit Spiritus und Pinsel gereinigt, Danach
Genau Begutachtet - Befund (An dem Hauptwellen Zahnrad Seitlich
Schleifspuren)

6: Begutachtung des Getriebedeckels - Befund ebenfalls Schleifspuren von
dem Hauptwellen Zahnrad , am unterem teil des Getriebedeckels. für mich
Spricht das für eine Achsiale Verbiegung Sprich sehr Hohe
Gewichtsbelastung auf der Hinterradachse , was aber in diesem falle
nicht für die Schwergänigkeit des Getriebes ohne last Spricht.

7: Kontrolle der Lager & Lagerbuchsen (Lager leichtgänig ohne Spiel -
Lager Sitz In der Buchse Fest - Lagerbuchsen Weissen keine Risse oder
Brüche auf)

8: Ein test - Getriebe wieder zusammengebaut Schrauben nur ganz leicht
mit der Hand Angezogen , Ergebnis das Getriebe Lief wie ein Uhrwerk. Je
Fester mann Die schrauben Anzog um so Schwergäniger lief das Getriebe ?( .



Da ichs nicht Testen kann (Habe das Teil nicht da) Vermute ich ein
Verzogenen Getriebedeckel ?



Meine Frage an die Schrauber unter euch ist sowas überhaupt Möglich ?,
Oder sind beide teile Verzogen Deckel plus Block an der Getriebeseite ?.
Dazugesagt der Roller wurde nicht Groß Belastet nur Stadtverkehr ,
keine Schlaglöcher oder Bordsteinkanten mitgenommen, (Mein Gewicht
78Kg)



Würde mich auf Antworten und Tips Freuen,

MFG

Uwe

Boldimann

unregistriert

2

Samstag, 19. Juni 2010, 05:16


3

Samstag, 19. Juni 2010, 12:45

Hey,
ich habe einen Rivero VR 50 Roller ebenso Minarelli Nachbau, ich habe das gleiche Problem wie du.
Wenn du sagst das dein Roller erst 4 Monate alt ist dann glaube ich nicht das das ein Schaeden ist sondern das die Minarelli Nachbau Roller vielleicht so gemacht worden ?!?!

4

Samstag, 19. Juni 2010, 15:34

Wiege aber mehr als 130 Kilo und bei mir ist nichts Krumm oder Schwergängig.
Würde es mal als Garantiefall abhaken.
Normal ist das auf jeden Fall nicht.

cpi-opa

unregistriert

5

Samstag, 19. Juni 2010, 18:30

moin,
Laut meinem Händler sind von CPI eine Zeit lang fehlerhafte Getriebe verbaut worden. Der Fehler ist bekannt und hat mir deswegen ein Neues verbessertes auf Garantie eingesetzt.
MfG cpi-opa

Racing Planet Onlineshop