Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Scootertuningpage24 - Rollertuning Forum und Community. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

SpeedfightQ7

unregistriert

1

Montag, 22. Oktober 2018, 12:41

Speedfight 1 AC Anfängerfragen - Abstimmung

Hallo Zusammen,



ich habe vor kurzem den alten Roller meines Vaters aus dem Schuppen geholt und zum Laufen gebracht. Da mich das Tunen seit meiner Kindheit schon interessierte habe ich auch mit einem kleinen Umbau begonnen, doch habe einige Fragen auf die ich noch keine Antwort finden konnte. Ich hoffe hier finden sich einige hilfsbereite Schrauber

Der Speedfight 1 AC Bj97 wurde komplett entdrosselt (Distanzring, offene Cdi) und hat einen Sportauspuff Tecnigas next r (ebenfalls entdrosselt) verbaut bekommen. Soweit läufts auch. Jetzt würde ich gerne etwas Abstimmen. Hierfür wurden Gewichte für die Vario von 7-8,5g bestellt. War das die richtige Wahl? Brauche ich schwerere oder leichtere Gewichte.

Machen Gewichte in der original Variomarik überhaupt Sinn? Und wie sieht es mit härteren Kupplungsfedern für die original Kupplung aus? Lohnt sich das oder sollte eine Sportvario und eine Sportkupplung erworben werden?

Bin ich auf dem richtigen Weg oder müsste ich Vergaser etc auch wechseln? Ziel ist es einfach mal mit etwas Tuning viel leistung herauszukitzeln. Der Roller wird nur auf privatem Gelände getestet und soll nicht als Fahrzeug dienen.

Bin auf Tipps und Antworten gespannt.

Vielen Dank im voraus :)

Racing Planet Onlineshop