Sie sind nicht angemeldet.

DirkAdam

unregistriert

1

Freitag, 30. Mai 2008, 22:45

Wartung eines neuen Peugeot Roller?

Hallo, ich wollte euch mal was fragen, ich werde nächsten Monat den neuen Peugeot Vivacity bekommen.. nur jetzt bin ich am überlegen ob ich den Roller dann immer zum Händler bringe wegen Inspektion oder eben alles selber mache.. was würdet ihr Empfehlen, und was muss alles am 2-Takter gewartet werden b.z.w überprüft?

Coolman

unregistriert

2

Samstag, 31. Mai 2008, 09:07

Beim 2 Takter gibt es nicht so viel zu Warten. Hier hat man keine Ventile zum einstellen und kein Motoröl.

Also nur Getriebeöl wechsel und ggf. neue Zündkerze.

Natürlich werden normal auch Bremsen, Bolzen/Schrauben und Keilriemen geprüft, ist aber beim 4Takter Roller auch der Fall.

Beim Piaggio wird der kleine Zahnriemen der Ölpumpe gewechselt.

gruss Coolman

3

Montag, 9. Juni 2008, 15:26

Hallo,
Peugeot schreibt die erste Durchsich nach 500 km vor.
Ich würde dir empfehlen ,erstmal alle Verkleidungschrauben auf Vorhandensein zu prüfen und dann leicht festzuziehen.Bei mir muß das jemand im Werk total verschlafen haben.Dann saßen 2 Schlauchklemmen lose und ein Blinker wackelte.

Wenn du Garantie behalten willst ,mußt du ohnehin zum Händler. Der Vivacity (der neue??) ist ja nicht ganz so billig.
Mein Ludix trägt den Markennamen allerdings zu Unrecht-da ist schon viel China dri n aber alles noch deutlich hochwertiger ,als bei echten Chinaroller. Deshalb gebe ich ihn zum Tausch gegen einen Jetforce Darkside zurück.

Alex.

4

Montag, 3. November 2008, 19:01

ich würd hin gehn peugeot is da etwas fürn ars.einmal keine durchsicht gemacht gibt es keine garantié mehr falls was sein sollte.



MfG

Römus

hot-razer

unregistriert

5

Montag, 3. November 2008, 19:17

guck mal bitte auf das datum des letzten posts

danke ^^ greetz

Racing Planet Onlineshop