Sie sind nicht angemeldet.

WolfgangS

unregistriert

1

Montag, 2. Juli 2012, 18:38

Yamaha Teos - Gas immer zyklisch :(

Hallo Leute,
ich habe an meinem 125er 4 Takt Teos immer 'zyklisches Gas' - egal ob Standgas, Vollgas oder dazwischen.
(Die genaue Motor Version weis ich nicht genau)

Kann mir jemand einen Tipp geben was das sein könnte ?

Siehe Film:

Danke + MfG
WolfgangS

2

Dienstag, 3. Juli 2012, 08:41

Normalerweise würde ich Elektronik verdächtigen, aber es handelt sich ja um einen Vergaser.
Ich würde mal alles kontrollieren, von Vergaser bis Luftfilter und Benzinfilter. Gerade der Gasschieber im Vergaser wird je nach Drehzahl bewegt und vielleicht ist dort eine Undichtigkeit.

WolfgangS

unregistriert

3

Dienstag, 10. Juli 2012, 21:51

Problem gelöst

Danke für den Tipp. Aber ich habe das Problem selber gelöst. Nachdem das Fehlerbild bei bei jeder Gasstellung das gleiche war, ging ich davon aus, dass kein mechanisches Problem am Vergaser vorlag.
Da der Roller eh gedrosselt ist aber als ungedrosselt eingetragen, habe ich mir eine neue Zündbox (von Minarelli) über Ebay gekauft (125 Euro + Versand). Eingebaut und schwupps, alles wieder normal. <juhu>

Übrigens ist diese CDI verantwortlich, dass der Roller nun spürbar besser zieht, während der Fahrt ruhiger läuft und angeblich auch weniger Sprit verbraucht. Leider kann ich letztes nicht prüfen da ich nie darauf achtete wieviel ich tankte.

Also mein Tipp des Monats: Wenn man darf, Zündbox zum Entdrosseln kaufen :) :grins:

MfG
WolfgangS

Racing Planet Onlineshop