Sie sind nicht angemeldet.

generation

unregistriert

1

Sonntag, 7. Juni 2015, 13:37

Rex 400 RS zieht nicht mehr

Hallo habe ne Rex 400 RS
Mir ist vor paar Tagen der Riemen gerissen .habe ne bau gleichen eingebaut.
Nun mein Problem beim anfahren zieth sie nicht mehr,danach wie gewohnt normaler leistung.
Habe nichts geändert nur den riemen gewechselt.
Wenn jemand weiter helfen könnte wäre es super

2t-schrauber

unregistriert

2

Montag, 8. Juni 2015, 21:04

Hallo und willkommen im Forum,

ich denke zu 97,7% mußt du den Arbeitsgang wiederholen und dabei auch die Vario mit ausbauen. Hier hat sich Garantiert das eine oder andere Variogewicht verhackt so das die Vario ihren Dienst verweigert!!!


Abhilfe
- Deckel abbauen
- Vario ausbauen und reinigen
- Alle gewichte anschauen ob keins bedrückt / oval aussieht
- dann schön fein sauber alles zusammenbauen und schau auch nach der VarioDdeckeldichtung das die montiert ist, bei manchen deckeln geht so knapp her das es ohne Dichtung Ärger gibt!!!

die andern 2,3% über die unterhalten wir uns im zweifelsfall erst wenn se wirklich eintreten wa ich nicht glaube.

Gutes gelingen, machs ordentlich dann gute faht :thumbsup:

LG 2T

generation

unregistriert

3

Mittwoch, 10. Juni 2015, 16:39

Erst mal schönen dank für die TIPS
Also Vario hatte ich komplettttt sauber gemacht Gewichte sind alle ok.
Dichtung könnte defekt sein werde mal einen neuen hollen

Werde dann berichten ob alles ging
THX

4

Donnerstag, 11. Juni 2015, 08:35

Hi,

hast du bereits den Wandler gereinigt?
Vielleicht hängen darin auch noch Teile und dieser blockiert dadurch.

beste Grüße

Racing Planet Onlineshop