Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Scootertuningpage24 - Rollertuning Forum und Community. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

dj klausi

Grünschnabel

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 9. August 2014

Motortyp: 4 Takter

Level: 14 [?]

Erfahrungspunkte: 4.404

Nächstes Level: 5.517

  • Themenstarter »dj klausi« ist der Autor dieses Themas

  • Nachricht senden

1

Samstag, 9. August 2014, 10:54

Batterie wird nicht geladen

Hallo Roller Fans ,

hoffe bin hier richtig mit meinem Problem und zwar habe ich eine Flex Tech Fun 50 Roller und habe mir letzten Monat eine neue Batterie gekauft , weil die alte zu klein war und defekt .

Jetzt habe ich das Problem , das die Batterie kein Strom bekommt ( Hupe , Blinker funktionieren auch nicht richtig ) alle sagen die lichtmaschine sei kaputt und ich soll am besten mal messen .

Ich finde nichts um zu wissen , wie ich das messen kann ( multimeter messgerät ist vorhanden ):

wäre super wenn ihr mir helfen könnt.

an der batterie kommen nur 12,46 V an


gruß

Klaus

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »dj klausi« (9. August 2014, 17:33)


Olaf422

unregistriert

2

Dienstag, 12. August 2014, 10:44

Moin Moin!
Also würde sagen das der Laderegler durch ist .
Nehme mal dein Multiemeter und Messe mal bei laufendem Motor an den Batterie Polen.
Wenn Du Vollgas gibst muss an den Polen die Spannung bei 13,5 Volt liegen .
wenn nicht ist dein Laderegler defekt .
Den Laderegler kannst du auch Messen.
Wenn du auf den Stecher Schaust Nase nach oben.
Links oben Pin 1 Masse gegen Pin 13,2 V gleichspannung
rechts oben Pin 2 Masse gege Pin 13 V Wechselspannung.
Links unten Pin 3 Masse 15 bis 20 Volt Wechselspannung
pin 4 am Stecker gegen Pin 1 13.2 V GleichSpannung
Immer bei Laufendem Motor.
Ist dort alles io ohne Lade Regler ist die Lima io dann Laderegler Tauschen.
Grüße olaf 8)

dj klausi

Grünschnabel

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 9. August 2014

Motortyp: 4 Takter

Level: 14 [?]

Erfahrungspunkte: 4.404

Nächstes Level: 5.517

  • Themenstarter »dj klausi« ist der Autor dieses Themas

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 12. August 2014, 15:31

habe es versucht zu messen , hoffe ich habe es richtig gemacht , da ich keine ahnung von sowas habe hier die mess daten :

Nur der stecker : PIN 1 gegen masse ( Blanke stelle ) 0,0
Pin 2 gegen Masse "" 0,0
Pin 3 " " " 3,3
Pin 4 " " " 0,0


Stecker am regler :
Pin 1 : 0,17
Pin 2 : 0,00
Pin 3 : 8,63
Pin 4 : 0,28


hoffe das die einstellung so wie auf dem bild eingestellt richtig ist
»dj klausi« hat folgendes Bild angehängt:
  • 20140812_152556 (2).jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »dj klausi« (12. August 2014, 17:09)


Olaf422

unregistriert

4

Dienstag, 12. August 2014, 17:51

Moin Moin!
Hast du alle Messungen nur mit der Einstellung gemacht .
Wenn ja dann passt das nicht da ich extra Wechselspannung und Gleich Spannung dahinter geschrieben habe.
Auf dem Bild ist der Gleichspannungsbereich zusehen.
der Wechselspannungsbereich ist rechts 200~ noch mal messen.
Wenn es dann nicht geht ist die Lichtmaschine und der Regler hin aber eigentlich kann die Lima nicht Hin sein wenn wenn du den Motor Starten kannst ist es nur der Regler.
Also neuen Regler einbauen und gut.
schaust du hier
Gleichrichter/Spannungsregler
Der Regler passt und dann geht auch die Ladung der Batterie.
Grüße Olaf 8)

dj klausi

Grünschnabel

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 9. August 2014

Motortyp: 4 Takter

Level: 14 [?]

Erfahrungspunkte: 4.404

Nächstes Level: 5.517

  • Themenstarter »dj klausi« ist der Autor dieses Themas

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 12. August 2014, 19:02

dankeee aber mein multimeter messgerät hat gerade sein geist aufgegeben

werde beides wechseln , dann habe ich die gewissheit das alles in ordnung ist

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »dj klausi« (12. August 2014, 23:58)


Olaf422

unregistriert

6

Mittwoch, 13. August 2014, 08:26

Moin Moin!

Also hier noch die Widerstandswerte der Lichtmaschine .
Gemessen gegen Masse bei nicht laufendem Motor.
Lichtspule Gelb/Rot 0,3 - 1,5 Ohm
Ladespule Weiß 0,3 -1,5 Ohm
Ladespule CDI Schwarz /Rot 400 - 600 Ohm
Pickup Spule Weiß/ Rot 110 - 150 Ohm

So den wen die Messwerte der Lima passen ist diese Io.
Dann erst eine Laderegler einbauen .
Wenn du die Lima tauscht gleich ein Polrad mit bestellen.
Den es gibt auch welche die nicht auf den neuen Anker Passen und dann geht der Pickup kaput.
Du brauchst zur Demontage der Lima eine 14 Nuss und einen Schlagschrauber ,so wie einen Polradabzieher 24mm den du in das Polrad rein drehst .
Viel Spaß beim Schrauben :thumbup:

Grüße Olaf 8)

Racing Planet Onlineshop