Sie sind nicht angemeldet.

Sascha1980

Grünschnabel

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 10. November 2014

Motortyp: 4 Takter

Level: 11 [?]

Erfahrungspunkte: 1.464

Nächstes Level: 2.074

  • Themenstarter »Sascha1980« ist der Autor dieses Themas

  • Nachricht senden

1

Montag, 10. November 2014, 10:35

Probleme beim Starten meines 4-Takt Rollers

Moin,
ich habe mittlerweile fast alles an meinem Roller gemacht,Vergaser sauber gemacht,Tank (Benzin und Öl) sauber,neue Zündspule und der lief wie neu.Sobald der etwas steht,springt der sehr schlecht und lange gar nicht an.
Wer weiss einen Rat ?

Olaf422

unregistriert

2

Montag, 10. November 2014, 15:39

Moin Moin!
Wie sind den deine Ventile eingestellt?
Einlass 0,10mm und Auslass auch 0,10mm.
Dann wie alt ist deine Batterie und die Zündkerze.
Dann einfach mal den Ansaugstutzen vom Motor nehmen auf Risse prüfen ,und den Isolator darunter auf Beschädigung prüfen.gegebenen falls austauschen.
Dann schauen ob der Vergaser richtig eingestellt ist, co Schraube (an der Seite) 2,1/2 Umdrehungen raus dann starten und alles geht.
Grüße Olaf 8)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Olaf422« (10. November 2014, 19:34)


Racing Planet Onlineshop