Sie sind nicht angemeldet.

Need4Speed

unregistriert

1

Sonntag, 26. Juni 2016, 18:28

Peugeot Kisbee 4T 45km/h Beschleunigt schlecht

Hallo,
Ich hab mir vor kurzem einen Peugeot Kisbee zugelegt. Ansprignen tut er super. Doch es fehlt ihm an beschleunigung. Wenn ich mit vollgas anfahre beschleunigt der roller auf 10km/h und schafft dann alle 2-3 sekunden nur 1km/h. Ab ungefähr 40km/h hat der Roller (manchmal) beschleunigungsschübe. Also wird der Motor lauter und beschleunigt wieder normal bis 47km/h. Ich habe gerade erst neue 5g gewichte in die Vario eingebaut. Riemen ist noch voll ok und die Kupplungsglocke hat nur eine leichte blaue verfärbung. Heute war ich am Vergaser dran und habe Standgas, Co2 Schraube und die Nadel auf werkseinstellungen gesetzt. die Hauptdüse und Nebendüse wurden auch gereinigt, jedoch ohne verbesserung. Ich hoffe einige von euch können mir weiterhelfen.

MfG

2

Dienstag, 28. Juni 2016, 13:26

Hallo Need4Speed,

für mich hört sich das ganze nach einem Kupplungsproblem an.
Wie lange (km) ist die Kupplung und Glocke bereits verbaut?
Hast Du bereits mal den Wandler überprüft? Es kann sein, dass auch dieser Probleme macht und nicht richtig verschaltet.

beste Grüße

Need4Speed

unregistriert

3

Dienstag, 28. Juni 2016, 16:42

In die Kupplung konnte ich bis jetzt noch nicht schauen, da ich mir noch passendes Werkzeug zulegen muss. Der Roller hat bisher 5500km runter und genauso lange ist wahrscheinlich auch schon die Kupplung drin. Aber wenn es die Kupplung sein sollte, warum zieht der Roller dann bis 10km/h gut an? und beschleunigt dann auch wieder ab 40km/h?

4

Mittwoch, 29. Juni 2016, 11:30

Ok, dann solltest Du vielleicht den Wandler mal prüfen.
Vielleicht klemmt dieser etwas und verschaltet dann später doch weiter.

Wenn Du diesen ausbaust und die Riemenscheiben auseinander drückst, darf hierbei nichts klemmen bzw. Spiel haben.
Sollte dennoch etwas Klemmen oder Spiel vorhanden sein, müsstest Du diesen tauschen.

beste Grüße

Need4Speed

unregistriert

5

Mittwoch, 29. Juni 2016, 16:45

Vielen dank erstmal :) Ich werde schauen das ich mir passendes Werkzeug besorge und melde mich dann nochmal.

Need4Speed

unregistriert

6

Sonntag, 3. Juli 2016, 21:12

So... Der Roller läuft wieder! Anscheinend war es die CDI / das Blaue Kabel mit Speedsensor das Kaputt war. Denn mit einer anderen CDI einheit beschleunigt der Roller wie er soll.

7

Donnerstag, 22. Februar 2018, 21:41

Hallo,
Ich hänge mich mal an das Thema dran um nicht extra ein neues zu eröffnen.
Ich habe letzte Woche einen gebrauchten Peugeot 50cc 4takt kisbee Roller für meine Freundin gekauft. Er ist Baujahr 2016 und hat ca 2200 km auf dem Tacho.

Jetzt das Problem.
Leider zieht er beim anfahren unglaublich schlecht. Er braucht teilweise einige Sekunden bis er losfährt, und kommt nur sehr mühsam in die Gänge. Ab ca 5 bis 10kmh läuft er dann normal. Weiss jemand woran das liegen kann? Mir ist klar dass ein 2t etwas spriziger ist, aber so krass wie es bei dem roller ist, ist ja auch nicht normal.

Viel Grüße, mat

Racing Planet Onlineshop