Sie sind nicht angemeldet.

2t-schrauber

unregistriert

21

Sonntag, 16. August 2009, 01:38

Hay welche schraube iss denn rund also wo sitzt die genau???

Anigmos

unregistriert

22

Sonntag, 16. August 2009, 18:31

Soooo Schraube ist doch noch gelöst, allerdings startet er auch nach der reinigung immer noch nicht!

Meine Vermutung ist die, dass kein Benzin in den Zylinder kommt! Nach einigem treten ist nämlich der Benzinfilter leer. Kippe ich allerdings den Vergaser, so kommt dort das ganze Benzin raus. Kann es sein, dass kein Benzin aus dem Vergaser in den Motor kommt? Wenn ja, wie löse ich das PRoblem?

Coolman

unregistriert

23

Sonntag, 16. August 2009, 18:54

Aus dem Vergaser kommt auch kein Benzin direkt in den Zylinder, wie der Name schon sagt wird Benzin mittels Vergaser Gasförmig und dafür sind die Düsen, Schwimmerkammer und die Membrane zuständig.

Wenn du sagst dass dein Benzinfilter leer ist, solltest du mal den Benzinhahn prüfen:
http://www.coolman.motorracingpage.de/fehlfunktionen.htm

Zudem solltest du auch mal zum Test den Tankdeckel offen lassen, denn im Tank oder im Deckel ist eine Entlüftung vorhanden und wenn diese verstopft ist kann sich ein Vakuum bilden, wo dann das Benzin nicht mehr ablaufen kann.

Gruß Coolman

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Coolman« (24. April 2013, 03:13)


Anigmos

unregistriert

24

Sonntag, 16. August 2009, 18:58

Solange beide Schläuche ab sind und ich am Unterduckschlauch sauge, kommt Benzin. Ists wieder am Motor angeschlossen kommt kein Benzin mehr.

25

Sonntag, 16. August 2009, 21:25

Erst ist der E-starter der mittlerweilen schwächelt und dann kicke ich den roller an

Also ich bin zwar nicht so erfahren wie coolman und seine crew...

aber ich würd erstmal sagen du lädst deine batterie erstmal auf und dann probierst du dasselbe wie ich :
E-Starter drehen lassen (nicht so ein geschwächel wie du da hast sonder das der richtig den kolben hoch und runter bewegt...)
und langsam!!!!!! gas dazugeben während der e-starter arbeitet.
vielleicht klappts bei dir ja auch :)

Anigmos

unregistriert

26

Sonntag, 16. August 2009, 22:54

Erst ist der E-starter der mittlerweilen schwächelt und dann kicke ich den roller an

Also ich bin zwar nicht so erfahren wie coolman und seine crew...

aber ich würd erstmal sagen du lädst deine batterie erstmal auf und dann probierst du dasselbe wie ich :
E-Starter drehen lassen (nicht so ein geschwächel wie du da hast sonder das der richtig den kolben hoch und runter bewegt...)
und langsam!!!!!! gas dazugeben während der e-starter arbeitet.
vielleicht klappts bei dir ja auch :)


Ging auhc nicht... hatte ich probiert als der e-starter noch stark war

Anigmos

unregistriert

27

Mittwoch, 19. August 2009, 21:10

Problem gelöst, lag an einer defekten CDI

Racing Planet Onlineshop