Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Scootertuningpage24 - Rollertuning Forum und Community. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 2. April 2010, 19:16

Probleme mit dem Jinlun und Fragen zum Zylinder°°

hallo ,
habe meinen jinlun komplett zerlegt.also mit 50er zylinder fähr der nur 40...also sport rein.kann ich damit
(orginal :
Kupplung , Auspuff , Vergaser )
drauflassen?
AU?ERDEM : ich wollte mir diesen http://www.zweiradteile.net/Zylinder-Kit…oren--1342.html
72 ccm sport zylinder kaufen.der hat aber keinen kopf dabei....was für einen kopf soll ich nehmen?

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »rupi« (2. April 2010, 23:30)


GoniBeyse

unregistriert

2

Freitag, 2. April 2010, 19:23

Wird einen auch nicht immer einfach gemacht, also zum Thema: Im vergaser wirst du dann eine größere HD einbauen müssen,.

Und motorblockhalterung? die womit der Motor am rahmen befestigt ist?

Boldimann

unregistriert

3

Freitag, 2. April 2010, 19:30

Schau mal hier rein und sage uns mal welcher es ist.
http://www.racing-planet.de/scootertunin…5d2egud7vg8a7tj

4

Freitag, 2. April 2010, 20:13

wo bekomme ich diese hauptdüse her?
ja aber ich lass den original vergaser drinne , will ja nicht fliegen=)
die motoraufhängung hab ich bestellt.war die runde.

Boldimann

unregistriert

5

Freitag, 2. April 2010, 20:16

wo bekomme ich diese hauptdüse her?

Die Düse bekommst Du auch bei Racing Planet. Würde mir direkt ein Set kaufen damit kannst du den Vergaser besser abstimmen.

6

Freitag, 2. April 2010, 20:17

ja ich find die ja nicht.

angelstone

unregistriert

8

Freitag, 2. April 2010, 20:22

Hallo,
das sind die richtigen Düsen für Dich schau da mal rein

http://www.racing-planet.de/scootertunin…je8fb07r7iimr5h

9

Freitag, 2. April 2010, 20:27

welche rentiert sich?
wo genau ist die?mein freund wird es aber denke ich wissen.

angelstone

unregistriert

10

Freitag, 2. April 2010, 20:30

Das must du probieren welche Düsen Größe die richtige für Dich ist deshalb der link mit dem Abstimmset

GoniBeyse

unregistriert

11

Freitag, 2. April 2010, 21:58

Ich glaube er wollte wissen wo die HD sitzt ^^

Die sitzt wenn du denn vergaser umdrehst in der schwimmerkammer in der mitte :)

Einfach das gehäuse unten abschrauben und dann die HD mit nem schlitzschraubendreher rausdrehen (HD ist die düse die zwichen den beden schwimmern steckt, son messingfarbenes ding)


Achso was mich gerade auch nen bisschen stutzig macht, du scheinst beim thema 4 takt roller noch garkeine ahnung zu haben, ist an sich ja auch nicht schlimm.
Aber durch seine ventile ist es beim zusammenbau wichtig das Nockenwelle wie auch der Kolben beide auf OT gestellt sind.
Sonst sind schäden vorprogrammiert!!!!!!

ws-online

unregistriert

12

Freitag, 2. April 2010, 22:49

Hast du einen Vergaser mit Metal oder Plastikdeckel? Wenn du einen Metaldeckel hast würde ich mir einen Vergaser mit Plastikdeckel besorgen. Der lässt sich besser einstellen. Ansonsten habe ich jetzt eine Sport Vario mit 5,5gr. Rollen drinn, einen neuen Keiler von Louis (Athena) und mein Roller läuft ca. 60km. Bergab sogar fast 80km.

13

Freitag, 2. April 2010, 23:21

also beim jinlun 50 fighter ^^ mit metalldeckl der 40 läuft^^
habe ich den auspuffkrümmerkammer aufgemacht und die membran mit blättchen rausgenommen.war aber kein wirklicher unterschied.
muss ich einen

72er sport zylinder beim TÜV anmelden? looped

PS: wird wenn der rest orginal ist ja nicht soo viel ausmachen????

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »rupi« (2. April 2010, 23:21)


2t-schrauber

unregistriert

14

Freitag, 2. April 2010, 23:54

Den 72 ccm Zylinder kann man nicht beim Tüv anmelden, es ist eine tuningamaßname die normal nur für den rennsport ist und nicht für die Fahrzeuge die sich auf der Srasse befinden. Also im Klartext das ist nicht legal damit auf Deutschlands Strassen damit zu fahren.

Doch Du kannst eine andere Variante beim Tüv mal anfragen, wenn du die 50 ccm drinne lässt gibt es unter umständen die möglichkeit den Roller auf 60 km/h umzutragen.
Den passenden Führerschein ( a1) hast du ja und somit darfst du rechtlich auch keinen mehr fahren lassen der nur einen FS M hat weil der Roller umgetragen ist.
Doch frag erst mal an was euer Tüv dazu meint, das ist überall unterschiedlich. Bei uns ist es bei machen fahrzeuge ohne probleme, bei anderen gehts wiederum nicht.

Also klär das mal mit dem Tüv ab ob er dir den Roller bei Änderung der Vario ( sprich z.B. ander hüllse) auf 60 km/h umtragen würde. Da sich nur die geschwindikeit Ändert kostet hier der Tüv ca. 50 € dann noch kurz zum landratsamt einen stempel holen und zur versicherung das kennzeichen von 45 auf 60 km/h ändern lassen fertig. Wenn er dann 65-70 läuft schauen zwar viele etwas komisch aber du kannst es ja belegen in den papieren. Dann hast Du normal ruhe, ich hab das mit nem 50ger moped auch schon gemacht. Doch als die dann die neuen Papiere mit 60 km/h gesehen haben wurde mir bisher immer gute fahrt gewünscht ^^

Coolman

unregistriert

15

Freitag, 2. April 2010, 23:58

Wieso möchtest du zum Tüv? Soll der Roller als 80er umgeschrieben werden? Oder möchtest du Ihnen nur zeigen dass du ab jetzt durch eigene Veränderungen Illegal unterwegs bist. ;)

Mit einem Originalem Zylinder mit 49ccm kann man bis zu 65 bis 75 km/h fahren, wenn der Roller komplett entdrosselt ist und gut eingestellt ist. Was du mit Auspuff meinst weiß ich nicht, ich gehe davon aus, dass du das SLS meinst, dass mit dem Kat zu tun hat. Hier möchte mancher meinen was damit zu erreichen, was leider ein Irsinn ist und auch keine Drossel darstellt.

Beim 72 ccm Zylinder benötigt man keinen anderen Kopf, hier kann man den Originalen weiter verwenden.

Doch Du kannst eine andere Variante beim Tüv mal anfragen, wenn du die 50 ccm drinne lässt gibt es unter umständen die möglichkeit den Roller auf 60 km/h umzutragen.

Ich weiß nicht wie du auf so was kommst, aber das geht normalerweise nicht. Diese Regelung ist nur für bestimmte Roller wie z.B. der alten Simson vorgesehen. Wenn es so einfach wäre mit der Umschreibung, würde keiner mehr 45 km/h fahren und man benötigte diese Gesetzliche Regelung mit den 45 km/h nicht mehr.

Gruß Coolman

Kroymans

unregistriert

16

Samstag, 3. April 2010, 00:09

Diese Regelung ist nur für bestimmte Roller wie z.B. der alten Simson vorgesehen.

Um sie mit Klasse M fahren zu können! Aber wenn man A1 hat kann man den 50er Roller doch offen fahren und dementsprechend Umschreiben lassen damit man dann legal unterwegs ist wenn das geht oder nicht?! Ich dachte auch das dies so möglich sei, lasse mich da aber echt eines besseren belehren da ich es eben nicht weis und eben nur dachte das dies möglich wäre.

Coolman

unregistriert

17

Samstag, 3. April 2010, 00:25

Also genau kann ich dass auch nicht sagen, ich kenne nur bestimmte Aussagen, die im Netz enthalten waren, daher kann ich dieses jetzt auch nicht 100% bestätigen.

Vielleiche kann uns hier 2t-schrauber etwas aufklären.

Gruß Coolman

2t-schrauber

unregistriert

18

Samstag, 3. April 2010, 01:20

Also aufklären ist vielleicht nicht ganz das richtige Wort, doch man kann bei sauberer Arbeit einiges ein und umtragen so lange man nicht zum tüv nach bayern geht :evil:

Nun es gibt baumustergruppen die diese umtragen bei div. Fahrzeugen ermöglichen. Doch es ist bei jedem Tüv etwas anderst, da gibt es unterschiede wie tag und nacht von Tüv zu Tüv.
Wir haben das spiel schon mit div. Fahrzeugen gemacht und es geht, jedoch gibt es ausnahmen sowohl bei den Fahrzeugen sowie auch beim Tüv.
Bei fahrzeugen die es als 50, 80 bzw. als 125 mit gleichem Rahmen gibt, sind am wenigsten Problematisch.
Doch man kann auch beim Tüv wegen unlußt und quertreiber erfolglos sein.

Auch das haben wir schon erlebt das der Tüv sagte es ist so und pasta.

Doch ich kann aus Erfahrung sagen das man aus einem z.B. Hercules moped mit einigen änderungen eine Kleinmotoradzulassung bekommen kann.

Bei den Rollern muß erst sichergestellt sein wie tauglich die bremsanlage und der rahmen ist. Hier könnte ich mir gut vorstellen das man aus einem 50 ccm einen 70 ccm mit 90 km/h per einzelabname machen kann.
Natürlich braucht man einen Tüv der das von vorne rein nicht ausschliest und gewillt ist das auch zu versuchen auf eine Kleinmotorradzulassung. Doch da ist es eben nicht mit 50 € für die abnahme getan, das muß auch klar sein.

Ein weiterer Punkt ist auch daß das Fahrzeug nicht ausschaut wie wenn es von letzten crossrennen kommt.

Un zu guter letzt ist auch der richtige Führerschein hierzu immer erforderlich das darf man nicht vergessen.

Also ich habe 2 eigene Fahrzeuge mit den das auch schon gemacht wurde unter anderem auf 60 Km/h und im verein gibt es gut 30-40% der Fahrzeuge wo etwas in der art unter anderem umgetragen wurde.

Das gibt bestimmt mal noch einen eigen Beitrag hier :rolleyes:

Boldimann

unregistriert

19

Samstag, 3. April 2010, 05:21

Hallo, ich bin mir nicht sicher ob diese arbeit und der gang zum TÜV sein muss beim neuwertigen Roller, Wenn ich doch den Führerschein 1 A besitze und schneller fahren möchte hole ich mir doch eine 125er oder sehe ich das Falsch? Okay bei Oldtimer und so weiter würde es vielleicht was bringen sie umtagen zu lassen aber wenn ich doch jung bin und diese Möglichkeit habe was schnelleres zu fahren ohne Rennerei zum TÜV würde ich das machen.

20

Samstag, 3. April 2010, 09:38

Zylinder Passt? Wer Hat Den Selben?

JILNUN 50 FIGHTRET HAHA (läuft von werk mit allen endrosselungen 38^^
kann ich den zylinder auf den orig. kop fahren?http://www.zweiradteile.net/Zylinder-Kit-Sport-4-Takter-72ccm-China-Motoren--1342.html

oder brauch ich den?http://www.zweiradteile.net/Zylinder-Kit-4-Takter-80ccm-inkl-Kopf-Zuendkerze--13.html

der rest ist original...mir reicht ein roller der 55läuft :cursing:

Racing Planet Onlineshop