Sie sind nicht angemeldet.

Wieseeee

unregistriert

1

Dienstag, 27. April 2010, 14:38

Citomerx Variomatik

Hallo,

Weiß jemand welche Gewichte diese Vario braucht (Größe)?

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?View…=tab%3DWatching

Gruß

Boldimann

unregistriert

2

Dienstag, 27. April 2010, 21:22

Da sind doch Gewichte bei. Versuche sie doch erst mal und dann kann man immer noch sehen welche man braucht.

maggus75

unregistriert

3

Dienstag, 27. April 2010, 23:54

Wäre nett wenn du dann mal Erfahrungen posten könntest.

Der Laden ist nur ein paar Km von meiner Arbeit weg und ich hab mir da letztes Jahr erst rot-weisse Rückleuchten für meinen City Star geholt und letzte Woche ne Batterie (auch "Citomerx") und ein Düsen Abstimmset von Naraku. Da kauft man dann doch lieber, wenn man persönlich hin kann ;) .

BaotianRocky

unregistriert

4

Mittwoch, 28. April 2010, 00:45

kann dazu keine erfahrungen posten, ich hab die noch nie verbaut gehabt. aber ich habe schon gehört, dass die billig varios einen nicht so guten ruf haben sollen. ich weiß aber das viele user mit diverse Naraku varios verbaut haben, die können dir bestimmt mehr sagen
das mit dem persönlich kaufen kann ich total verstehen, mache ich auch am liebsten. :thumbup:

maggus75

unregistriert

5

Mittwoch, 28. April 2010, 22:07

Zitat

kann dazu keine erfahrungen posten, ich hab die noch nie verbaut gehabt.

Ich meinte auch, falls du die kaufst und einbaust fleissig Erfahrungen damit posten :thumbup:

Zitat

aber ich habe schon gehört, dass die billig varios einen nicht so guten ruf haben sollen.

Und genau deshalb wär dann der Erfahrungsbericht nicht schlecht ;) .

Wieseeee

unregistriert

6

Sonntag, 2. Mai 2010, 01:44

Ich denke ich hole mir doch die Variomatik von Naraku. Habe eine bei ebay gefunde. Da ist eine Gegendruckfeder und Gewichte bei. Abgestimmt auf 47mm Zylinder. Hat jemand damit Erfahrung gemacht? 5,8g oder was das war kommt mir ein bisschen wenig vor auch mit der Gegendruckfedern anstatt der ori Feder. Was würdet ihr mir empfehlen als min. Gewicht bei 47mm Zylinder? Wollte dann vllt. die 6,3g einbauen die dabei sind mit ori Feder aber ich weiß nicht ob das ein bisschen zu leicht ist.

Gruß

Coolman

unregistriert

7

Sonntag, 2. Mai 2010, 07:00

Warum schreibt ihr nicht die Kubikzahl mit dabei, dass verwirrt doch nur, da man in den letzten Jahren immer nur die Kubikzahl nannte. In deinem Fall wäre es ein 72ccm Zylinder. Händler schreiben die Millimeter mit dabei, da es bei Kubikzahlen echte und unechte gibt.

Gruß Coolman

Wieseeee

unregistriert

8

Sonntag, 2. Mai 2010, 23:31

Ja genau ich hab den 72ccm Zylinder :D

Bitte melden wenn ihr Erfahrung mit der Vario habt.

Racing Planet Onlineshop