Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Scootertuningpage24 - Rollertuning Forum und Community. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

KrEeXx

Grünschnabel

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 28. Juli 2013

Motortyp: 4 Takter

Level: 15 [?]

Erfahrungspunkte: 5.730

Nächstes Level: 7.465

  • Themenstarter »KrEeXx« ist der Autor dieses Themas

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 28. Juli 2013, 10:57

rex rs 450 Zylinder wechsel

Hey Leute,

Ich habe einen Rex rs 450 bj 2005 ich hab mal zu viel Öl Rein gekipt und seitdem kommt mir blauer qualm aus dem auspuff und im Internet steht ich müsste jetzt meinen Zylinder wechseln da dachte ich mir nur noch scheiße aber egal was sein muss muss sein aber jetzt hab ich ein Problem wie bekomme ich die Steuerkette ab bei den Anleitungen wird das nie gezeigt die sagen nur mann muss den spaner und eine schraube lösen aber wo sind die ?

schon mal ein danke für alle antworten :)

hollytronix

Grünschnabel

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 25. Juli 2013

Hersteller: Peugeot

Modell: Speedfight 2

Baujahr: 2003

Motortyp: 2 Takter

Level: 18 [?]

Erfahrungspunkte: 15.301

Nächstes Level: 17.484

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 28. Juli 2013, 13:57

Blauer rauch bedeutet verbranntes Öl.. wenn der Motor gut läuft müsste doch das öl einfach irgendwann komplett verbrannt sein und der fehler behoben sein, oder ?

Hugogo

Grünschnabel

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 26. Juli 2013

Motortyp: keine Angaben

Level: 19 [?]

Erfahrungspunkte: 19.116

Nächstes Level: 22.851

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 28. Juli 2013, 16:05

Im Internet steht viel :-)

Lass einfach das Öl komplett ab und fülle dann die korekte Menge ein. Zylinder gehen kaputt wenn zuwenig Öl im Motor ist und nicht wenn zuviel drin ist.
Lass die Finger von der Steuerkette, wenn du dich nicht auskennst. Solche Reparaturen führt man nur durch, wenn man weiß, was man tut.

Rollerfacker

Aufsteiger

Beiträge: 260

Registrierungsdatum: 2. April 2013

Motortyp: keine Angaben

Level: 33 [?]

Erfahrungspunkte: 526.980

Nächstes Level: 555.345

  • Nachricht senden
Rex-Fan Gruppe

4

Sonntag, 28. Juli 2013, 19:41

Hallo wenn du zuviel Öl einfüllst drückt es einfach irgendwo hinaus meist an der Ventildeckeldichtung
sauge oder lasse etwas ab. Und schaue dann ob er noch dicht hält.

KrEeXx

Grünschnabel

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 28. Juli 2013

Motortyp: 4 Takter

Level: 15 [?]

Erfahrungspunkte: 5.730

Nächstes Level: 7.465

  • Themenstarter »KrEeXx« ist der Autor dieses Themas

  • Nachricht senden

5

Freitag, 2. August 2013, 14:33

Hey leute ,
Erst mal danke für die antworten und sry das ich nicht geantwortet habe ich war in krankhenhaus weil ich im wald mit 70 km/h vom roller geflogen bin :D
Also der roller lauft noch wie immer nur das er halt auch nach dem Öl wechsel wo ich nur sehr wenig rei getahn habe nach dem ablassen das er immer noch qualmt und im internet heist es immer wenn das pasiert muss der zylinder und alle Dichtungen gewechselt werden das ist ja kein proplem wenn ich wüsste wie ich die steuerkette runterbekomme :))

Rollerfacker

Aufsteiger

Beiträge: 260

Registrierungsdatum: 2. April 2013

Motortyp: keine Angaben

Level: 33 [?]

Erfahrungspunkte: 526.980

Nächstes Level: 555.345

  • Nachricht senden
Rex-Fan Gruppe

6

Freitag, 2. August 2013, 15:47

Hallo bei 70kmh ist normalerweise der Roller Schrott.
Hoffe dir ist nicht viel passiert.
Du brauchst bloß die beiden Schrauben links neben Vergaserflansch zu lösen.
In der Mitte neben beide Schrauben ist noch eine größere die auch lösen Halterung lösen.
Dann ist die Kette lose kannst Nockenwelle abnehmen.

KrEeXx

Grünschnabel

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 28. Juli 2013

Motortyp: 4 Takter

Level: 15 [?]

Erfahrungspunkte: 5.730

Nächstes Level: 7.465

  • Themenstarter »KrEeXx« ist der Autor dieses Themas

  • Nachricht senden

7

Samstag, 3. August 2013, 01:52

Also ich hatte keinen Helm ab und mir und dem roller ist nix passiert auser die kratzer und meine verletzungen die bei der Geschwindigkeit noch relativ akzeptabel sind :D

Sind die drei schrauben denn leicht zu erteichen weil ich den Motor noch nie aufgeschraubt habe hab ich auch keine ahnung ich kenne mich nur mit meiner katana aus und das ist ja zweitakt und die Motoren sind ja relativ unterschiedlich aber ich will denn rex auch wieder zum laufen bekommen :)

Racing Planet Onlineshop