Sie sind nicht angemeldet.

Küchenschabe

unregistriert

1

Donnerstag, 6. November 2008, 23:33

Echte 81ccm aber keine Leistung?

Moin Moin!

so langsam weiß ich nicht mehr was ich noch machen muß, um meinen Hobel auf 70 - 75 km/h zu bekommen.
Hab vor kurzem einen 81ccm Zylinder mit 50mm Bohrung eingebaut und diesen nun auch eingefahren.
60 km/h laut Straßen-Messgerät! :nanu: Stehen in Wohngegenden und zeigen dir die Geschwindigkeit. Entweder lachender oder grimmiger Smily.

Fakt ist:
Hab alles offen! Vario Naraku HS 7g, offene CDI, Vergaser original mit 92erHD, Naraku Sportkupplung, ori. GDF, Keilriemen von Dayco mit 669x30x18., roig. Nockenwelle ;(
Farhre einen ZongNeng Retro Roller mit 10" Zoll Bereifung, der nun schon 3000 km runter hat.

Was würdet Ihr ändern oder vorschlagen!!

Gruß Schabe

2

Freitag, 7. November 2008, 12:44

Also mal nur ein paar Tipss:
1. Ventiele noch mal prüfen (falls nicht schon gemacht).
2. Vergaser noch mal einstellen (evtl. andere HD versuche kleiner/größer).
3. GDF mal eine härtere probieren? Evtl. rutscht der Riemen durch und bringt die Leistung nicht richtig rüber.
4. Mit echten 80ccm kannst du es mal mit 7,5 oder 8g Gewichten probieren. (bei mir komme ich mit 6,5g bei 72ccm gut von der Stelle mit ausreichend End-Speed, 7g könnten aber auch gehen).

Es gibt bestimmt noch einige Sachen, die du testen könntest. Schau mal in der Vario, wie hoch der Riemen geht (sieht man am Abrieb).

Gruß

rex-raser

unregistriert

3

Freitag, 7. November 2008, 19:32

Servus,

mich wundert es fast nicht das der Roller net so schnell wird. Die 10`` Räder verhindern größere Geschwindigkeiten. Versuche es mal mit einem längerem Getriebe, und einem Längeren Riemen. Dann sollte er die 70 knacken können. Meiner hat die 12`` Bereifung drauf und schafft wenn man bloß die Vario entdrosselt 78 kmh. Also du musst die Übersetzung verlängern, sonst bringt dein Roller keine Geschwindigkeit zusammen, geht zwar auf kosten des anzuges, aber du willst ja Speed.

Viel Spaß beim testen

Mfg ICH

robie04

unregistriert

4

Freitag, 7. November 2008, 19:54

Hi !
Ich habe bei mir auch den 72ccm-47mm-verbaut der Rest ist alles Ori naja Düse habe ich im Moment ne 90ger drin teste noch.
Meiner läuft jetzt schon knap an 70kmh,mein Riemen steigt auch nicht komplett hoch-ist einDongil Super Star-.
Im übrigen sind es auch nur 10er Räder bei meinem Roller,denke mal wenn da ein etwas längerer Riemen rauf kommt dann schafft er die 70ger Marke.
Gewichte habe ich noch nicht nachgewogen aber die scheinen iO zu sein den er zieht gut und immer schön gleichmäßig.


MfG Robie04

Küchenschabe

unregistriert

5

Freitag, 7. November 2008, 23:18

Tach auch!
@ rsi Die Ventile sind eingestellt. Hab mal eine Polini 7% dringehabt. Fuhr noch langsamer also raus damit! Vergaser ist eigentlich soweit gut eingestellt mit der 92er HD. Keine Gaslöcher und zieht bis 60 gut durch. Nur dann verließen sie ihn.

@ rex raser DAs mit den 10"Rädern hab ich mir auch schon fast gedacht. Auch irgendwo mal gelesen. Du sagst ein längeres Getriebe!?!?. Ich denk für 4takter gibt es keins! Und wenn dann wo. Mit dem Gedanken den Keilriemen mal auszutauschen spiel ich auch schon die ganze Zeit. Nur wieviel darf dieser länger sein, ohne das er an den Starter kommt oder Schlackert. Muß man dan eine härtere GDF einbauen. Die Vario gewichte hab ich von 5,3 auf 7g erhöht. Will eigentlich auf 6,5g runter um auf Drehzahl zukómmen und so den Keiler hochzutreiben. Denkfehler???

@robie04 Genau deswegen regt mich die ganze Sache so auf. Investierst kaufst und probierst. Dann kommt einer der spackt sich einen 72er rein und die Kiste rennt von Haus 70km/h!!!

Also erstmal vielen Dank ihr drei für die Antworten!

Ich werd mich mal nach einem längeren Keilriemen erkundigen und den Vergaser mal von einer Fachwerkstatt einstellen lassen. Kann ja nicht die Welt kosten.

Bis dann Schabe

6

Freitag, 7. November 2008, 23:21


@robie04 Genau deswegen regt mich die ganze Sache so auf. Investierst kaufst und probierst. Dann kommt einer der spackt sich einen 72er rein und die Kiste rennt von Haus 70km/h!!!


So ist es auch richtig .Ein Bauteil austauschen und testen. ISt es super ,dann ans nächste machen. Baust du 5 Sachen auf einmal um und es geht schief ,hast du mindestens 5 Gründe,warum es schief geht.

Alex.

rex-raser

unregistriert

7

Samstag, 8. November 2008, 10:50

Servus,

normalerweise hast du doch nen 669er Riemen drinnen, versuche doch mal nen 700er. der sollte dich schneller machen.

Zum Getriebe:Mein Roller hat hinten klar ein anderes Getriebe drinnnen (vermute ich zumiindest) denn man bracuht ja mehr kraft um 12 zoll räder anzutreiben als euro 10 zoll Räder(chen :D ). Ich habe durch meine größeren Räder auch eine etwas andere Vario, ich habe einen 723er Riemen drinnnen. Ich hätte meinen Roller so locker auf 80 bringen können, aber ich wollte es nciht, außerdem fahre ich jetzt mit 125ccm legal durch die Gegend :D

ALso teste einfach mal nen etwas längeren RIemen, 700 sollte mehr als genug sein.

Mfg ICH

robie04

unregistriert

8

Samstag, 8. November 2008, 18:10

Ja ich kann mich hier nur ap11 anschliessen,denn jetzt weiss ich das soweit alles iO ist und nun kann ich in kleinen Schritten das Ganze ausbauen,wie Gewichte angleichen Riemen einen etwas längeren verbauen und so weiter.
Aber muss sagen von der Endgeschwindigkeit reicht es eigentlich aus,man soll das Glück nicht unbedingt heraus beschwören,den unsere Bremsen sind nicht unbedingt für diese Geschwindigkeiten ausgelegt,das sollte man dabei immer im Hinterkopf behalten.

in diesem Sinne Robie04

Racing Planet Onlineshop