Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Scootertuningpage24 - Rollertuning Forum und Community. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

martinralf

Grünschnabel

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 26. November 2007

Wohnort: Raum Hunsrück

Beruf: Elektotechniker u. Programmierer

Hersteller: Piaggio

Modell: FLY 50 4T

Baujahr: 2006

Level: 26 [?]

Erfahrungspunkte: 119.422

Nächstes Level: 125.609

  • Themenstarter »martinralf« ist der Autor dieses Themas

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 25. Juni 2008, 20:09

Zylinderfußdichtung durchgebrannt ?

Hallo Fachleute!
Seit 2 Tagen verliert mein FLY am Zylinderfuß Öl. Seht Euch bitte mal die Bilder an, was Ihr dazu meint. Die Fußdichtung sieht aus als sei sie zerfressen oder verbrannt - kann das sein. Der Kolben hat an der Seite auch dunkle Rußflecken. Was mich auch stutzig macht, ist der Rost am Zylinder (Überhitzung?) aber auf der anderen Seite sieht er gut aus. Beim demoniteren des Auspuffes ist mir aufgefallen, dass der Topf nur mit einer Schraube fest war (Ich hatte ihn noch nie ab - wahrscheinlich war von Anfang an keine zweite Schraube drin) - was vielleicht auch zur Undichtigkeit geführt hat.
Ich muß dazu sagen, dass der Roller 65 fährt und eigentlich nicht sonderlich geschont wird, er ist jetzt 1,5Jahre alt und hat genau 5000km.

Was meint Ihr woran die Undichtigkeit lag?


Gruß Ralf :o)



Hemty

Foren Ass

Beiträge: 2 273

Registrierungsdatum: 9. September 2007

Wohnort: Augsburg

Hersteller: DAELIM

Modell: TAPO GZ50 GF

Baujahr: 1999

Motortyp: 2 Takter

Kilometerstand: 20340

Level: 49 [?]

Erfahrungspunkte: 9.225.912

Nächstes Level: 10.000.000

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 26. Juni 2008, 09:39

Hi,

also die Dichtung ist definitv durch Hitze kaputt gegangen. Schau mal am Kopf nach den Rußspuren in welche Richtung der Pott geblasen hat, könnte eine Erklärung für die unwarscheinliche Überhitzung sein. Sonst wirst du kaum derartige Hitzequellen haben.
2 Worte - alles gesagt...

Stephan

unregistriert

3

Donnerstag, 26. Juni 2008, 16:35

Hallo, das sieht wie Hemty schon sagte stark nach überhitzung aus. Auf dem ersten Bild sieht es so aus als hätte der Kolben starke Riefen, ist das so, oder täuscht es?
Gruß
Stephan

Coolman

Ehrenmitglied

Beiträge: 9 593

Registrierungsdatum: 28. März 2005

Motortyp: keine Angaben

Level: 59 [?]

Erfahrungspunkte: 47.522.639

Nächstes Level: 47.989.448

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 26. Juni 2008, 17:12

Hi, denke aber nicht das es an der Fehlenden Schraube liegt, denn die Tempratur wird der Zylinder selber auch gehabt haben. Wenn der Roller zu Mager eingestellt ist, läuft er heisst. Mögliche Ursachen können sein, wenn ein Sportluftfilter eingebaut wird oder sonstige veränderungen die mehr Luft ziehen.

Denn hier musst dann die HD grösser gewählt werden.

Bau mal neue Dichtungen ein und schau nach dem Kerzenbild.

Vielleicht kannst du mal auch ein Bild der Zündkerze einstellen.

gruss Coolman

martinralf

Grünschnabel

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 26. November 2007

Wohnort: Raum Hunsrück

Beruf: Elektotechniker u. Programmierer

Hersteller: Piaggio

Modell: FLY 50 4T

Baujahr: 2006

Level: 26 [?]

Erfahrungspunkte: 119.422

Nächstes Level: 125.609

  • Themenstarter »martinralf« ist der Autor dieses Themas

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 26. Juni 2008, 18:27

Hi @ all
Danke für Eure Antworten!
@Stefan: JA! Du hast recht, war mir noch gar nicht aufgefallen! ist wirklich so! Kann ich den Kolben noch mal einbauen oder muss ich ihn austauschen?
Vovon können den solche Kratzer kommen? Hab an dem Roller außer U-Scheiben unter Vergasernadel und offenes Steuergerät noch nichts gemacht!

@Hempty & @Coolman: Woran kann man das erkennen, dass die Dichtung den Hitzetod gestorben ist? Der braune Rand ist es doch nicht, da dieser ja auch am Kettenschacht ist - oder? Ich bin kein Fachmann! Aber für mich sieht das so aus, als ob die Dichtung im Bereich zwischen Zylinder und Kettenschacht durch Vibrationen zerbröselt ist. Wie gesagt, der Auspufftopf war nur mit einer Schraube fest, die einzige Schraube des Topfes wirkte dann somit wie eine Achse oder Schanier worüber der Topf seine Vibrationen viel leichter an den Zylinder übertragen konnte. Und ist es nicht so, dass wenn der Zylinder überhitzt, dass dann die Zylinderkopfdichtung durchbrennt oder andere Teile in Mitleidenschaft gezogen werden, da der Kopf ja heißer als der Fuß wird - oder? (Wie gesagt - ist nur eine Leienhafte Vermutung).
Was meint Ihr denn zum Kerzenbild?

Danke
Ralf :o)


Stephan

unregistriert

6

Donnerstag, 26. Juni 2008, 19:16

Die "angebranten" Ränder der Dichtung sind ein Indiz dafür. Die Riefen sind der Vorbote eines Kolbenfressers meiner Meinung nach. Könnte auch ein Zeichen für Überhitzung sein. Hätte nicht lange gedauert und du hättest einen Kolben gehabt der hungrig ist, sprich einen Kolbenfresser.
Ich würde den jedenfalls wechseln. Das sind ein paar Euros die sich aber lohnen.
Gruß
Stephan

HaDu

Moderator

Beiträge: 1 718

Registrierungsdatum: 1. Januar 2008

Wohnort: Colonia

Beruf: Schreiner

Hersteller: Flex Tech ( REAL ) + Piaggio

Modell: Hurricane X 2 + Carnaby 250ie

Baujahr: 2007 + 2009

Motortyp: 4 Takter

Kilometerstand: FlexTech 15800 Km, Piaggio 26700 km

Level: 47 [?]

Erfahrungspunkte: 6.777.268

Nächstes Level: 7.172.237

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 26. Juni 2008, 19:33

@stephan

Auf dem ersten Bild sieht es so aus als hätte der Kolben starke Riefen, ist das so, oder täuscht es?


Hi, kenne eigendlich kaum ´n Roller der diese Riefen, auf der Einlassseite nicht hat. Meiner hatte die übrigens auch. Sind aber nicht dramatisch.

@martinralf

Deine Kerze sieht eigendlich gut aus, allerdings finde ich dein Auslassventil sehr weiß. Wie sieht denn dein Lüfterrad auf der Lichtmaschine aus ? Hast du alle Plastikverkleidungen
um den Zylinder verbaut ?















Gruß HaDu


"Ignoriere Provokateure und wenn es gar nicht anders geht schlage sie mit Ironie, Sarkasmus und ausgesuchter Höflichkeit. Alles kann der Provokateur vertragen, nur das nicht."

Coolman

Ehrenmitglied

Beiträge: 9 593

Registrierungsdatum: 28. März 2005

Motortyp: keine Angaben

Level: 59 [?]

Erfahrungspunkte: 47.522.639

Nächstes Level: 47.989.448

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 26. Juni 2008, 22:10

Die Zylinderkopfdichtung kann nicht durch brennen, weis jetzt aber nicht ob sie beim Piaggio auch aus Metall ist.

Ob der Kolben bzw. der Zylinder gut ist, kannst du nur mit einer Kompressions Messung sehn.

Die Kerze sieht nicht schlecht aus, vielleicht nur ein kleiner Tick zu hell, dürfte aber warscheinlich trotzdem nicht dran liegen.

Frage ist natürlich wie ist dein Roller gedrosselt oder auch nicht? Und ist die CDI entdrosselt? Denn entdrosselt man nur die Vario überdreht der Motor und das könnte auch zu einer überhitzung führen. Genauso wenn man den Roller starke Gefälle runter jagt.

Natürlich ist auch die Frage wie die Kühlung ist.

Wie gesagt, am Auspuff Krümmer wird es nicht liegen, denn der Zylinder ist normal so stark angezogen das sich hier nichts bewegen darf, das hättest du auch durch Öl verlust am Zylinder gemerkt.

Der Einlass kommt mir auch etwas zu Hell vor.

gruss Coolman

martinralf

Grünschnabel

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 26. November 2007

Wohnort: Raum Hunsrück

Beruf: Elektotechniker u. Programmierer

Hersteller: Piaggio

Modell: FLY 50 4T

Baujahr: 2006

Level: 26 [?]

Erfahrungspunkte: 119.422

Nächstes Level: 125.609

  • Themenstarter »martinralf« ist der Autor dieses Themas

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 26. Juni 2008, 23:16

@Coolmann: Der Roller hat eine offene CDI, und der Ring aus der Vario ist enfernt. Der Roller fährt 65-70km/h und das 4 x am Tag für jeweils ca. 5km. Ich denke schon, das es ihm da schon warm wird, besonders bei dem Wetter. Wie siehst Du das den mit den Riefen am Kolben?

@Stefan: Das Lüfterrad und die Verkleidung sind OK, ist ja auch erst 1 1/2 Jahre alt. War auch beim Zerlegen sauber gewesen. Die Sache mit den braunen Rändern an der Dichtung könnte ich verstehen, wenn sie nur am runden Rand (des Zylinders) wären, aber der Rand am Kettenschacht sind ja ebenfalls braun!

@all: Was haltet ihr den von der einen Seite des Zylinders, die so viel Rost angesetzt hat? Wäre bei einer Überhitzung nicht was am Kolben zu sehen?


Gruß
Ralf :o)

Coolman

Ehrenmitglied

Beiträge: 9 593

Registrierungsdatum: 28. März 2005

Motortyp: keine Angaben

Level: 59 [?]

Erfahrungspunkte: 47.522.639

Nächstes Level: 47.989.448

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 26. Juni 2008, 23:33

Also ich habe mir mal den Kolben nochmal angeschaut, die Kolbenringe sehen auch nicht gut aus, die sehen stark verschliessen aus und haben auch unebenheiten.

Sieht wirklich nach ein vorgänger eines Kolbenfressers aus. Wie sieht der Zylinder von innen aus?

Wenn der Zylinder auch Riffeln hat, wirst du einen Kolben komplett mit Ringe und Zylinder brauchen.

Bist du mal mit zu wennig Öl gefahren? Denn wenn das Öl fehlt frisst sich der Kolben auch ein und dabei ensteht mehr reibung, also auch eine höhere Tempratur.

Hast du in letzter Zeit Öl gewechselt? Vielleicht dabei den Filter nicht richtig eingesetzt und dadurch die Ölzufuhr gehämmt?

Weis jetzt nicht wie es beim Piaggio ist, aber bei den Cina Roller kann man den Filter verkehrt rum einsetzten und dabei verstopft man halber die Öl Zufuhr oder man Blöckiert die Ölpumpe.

Oder die Ölpumpe ist defekt?

gruss Coolman

Dieselwiesel

Aufsteiger

Beiträge: 308

Registrierungsdatum: 31. Oktober 2007

Wohnort: Winsen

Hersteller: Hisun

Modell: HS 150 T2

Baujahr: 2008

Motortyp: 4 Takter

Level: 38 [?]

Erfahrungspunkte: 1.234.155

Nächstes Level: 1.460.206

  • Nachricht senden

11

Freitag, 27. Juni 2008, 08:26

Hallo Ralf,

die braunen Ränder sind vom Öl das vielleicht auch mal etwas zu heiß wurde?, wenn man die Dichtung sich ansieht würde ich sagen ist das Öl recht verunreinigt, kann man aber auf dem Bild sicherlich nicht so gut beurteilen als wenn man die Dichtung in der Hand hält.
Ölstand immer regelmäßig geprüft?
Ölwechsel?

Gruß Christian

martinralf

Grünschnabel

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 26. November 2007

Wohnort: Raum Hunsrück

Beruf: Elektotechniker u. Programmierer

Hersteller: Piaggio

Modell: FLY 50 4T

Baujahr: 2006

Level: 26 [?]

Erfahrungspunkte: 119.422

Nächstes Level: 125.609

  • Themenstarter »martinralf« ist der Autor dieses Themas

  • Nachricht senden

12

Freitag, 27. Juni 2008, 11:35

Hallo @ all,
habe mich nun entschieden einen komplettes Zylinderkit zu investieren, kann mir jemand ein Kit empfehlen,
oder einen Händler, der original oder entsprechend gute Ware hat? Nicht die Tuningkits um auf 80ccm aufzurüsten.

Danke Gruß
Ralf :o)

hsrkk

Ehrenmitglied

Beiträge: 4 777

Registrierungsdatum: 6. September 2007

Wohnort: Hockenheim

Motortyp: keine Angaben

Level: 54 [?]

Erfahrungspunkte: 19.402.218

Nächstes Level: 22.308.442

  • Nachricht senden

13

Freitag, 27. Juni 2008, 11:52

Hi,
schau mal hier rein. LINK

Oder bei Ebay gibt es auch.
Gruß hsrkk
Elektromechaniker Fahrzeug & Maschinenbau.





martinralf

Grünschnabel

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 26. November 2007

Wohnort: Raum Hunsrück

Beruf: Elektotechniker u. Programmierer

Hersteller: Piaggio

Modell: FLY 50 4T

Baujahr: 2006

Level: 26 [?]

Erfahrungspunkte: 119.422

Nächstes Level: 125.609

  • Themenstarter »martinralf« ist der Autor dieses Themas

  • Nachricht senden

14

Freitag, 27. Juni 2008, 12:55

@ hsrkk: danke für den Tip, aber die haben keine Teile für Piaggio :o(

martinralf

Grünschnabel

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 26. November 2007

Wohnort: Raum Hunsrück

Beruf: Elektotechniker u. Programmierer

Hersteller: Piaggio

Modell: FLY 50 4T

Baujahr: 2006

Level: 26 [?]

Erfahrungspunkte: 119.422

Nächstes Level: 125.609

  • Themenstarter »martinralf« ist der Autor dieses Themas

  • Nachricht senden

15

Freitag, 27. Juni 2008, 14:04

einen hab ich noch ...

Werde mir wohl nun ein 70ccm Malossi Zylinderkit zulegen, da ich die schneller und einfacher bekomme als ein original Piaggio.
Hat jemand vo nEuch Erfahrung mit der HD wie groß ich diese dann wählen muss ? - Würde diese dann beim Anbieter direkt mitbestellen.


danke
Ralf :o)

Coolman

Ehrenmitglied

Beiträge: 9 593

Registrierungsdatum: 28. März 2005

Motortyp: keine Angaben

Level: 59 [?]

Erfahrungspunkte: 47.522.639

Nächstes Level: 47.989.448

  • Nachricht senden

16

Freitag, 27. Juni 2008, 14:22

Erstmal möchte ich dich auf die Regeln aufmerksam machen und dich bitten Doppelposting zu unterlassen, ist in diesem Forum auch nicht nötig!
Bitte lese dazu noch dieses Thema Doppelpostings!!

Bei der HD sollte man ca. 10% grösser gehen, hier musst du halt mehrere HD bestellen, denn die genaue grösse kann man dir nicht nennen. Das wirst du dann am Kerzenbild Optimieren müssen.

Du musst aber unbedingt dein Schmiersystem überprüfen, den ohne Grund ist dein alter Zylinder nicht beschädigt worden. Nach den Kolbenringen her, sieht es fast so aus als wenn der Zylinder nicht genug geschmiert wurde, hier findet wie gesagt auch eine höhere Tempratur statt.

Achte beim Einbauen der Dichtungen Unbedingt drauf das sie richtig rum drauf sind, denn an den Stehbolzen ist auch die Öl Zufuhr vorhanden, denn man die Dichtung Falschrum drauf macht, könnten diese verschlossen werden.

gruss Coolman

hsrkk

Ehrenmitglied

Beiträge: 4 777

Registrierungsdatum: 6. September 2007

Wohnort: Hockenheim

Motortyp: keine Angaben

Level: 54 [?]

Erfahrungspunkte: 19.402.218

Nächstes Level: 22.308.442

  • Nachricht senden

17

Samstag, 28. Juni 2008, 08:37

@ hsrkk: danke für den Tip, aber die haben keine Teile für Piaggio :o(
Hi,
sorry habe es Übersehen, würde es aber trotzdem mal Probieren. Wenn du die dann hast die Teile Vergleichen mit deinen und wenn es nicht Passt kannst immer noch zurückschicken.
Gruß hsrkk
Elektromechaniker Fahrzeug & Maschinenbau.





martinralf

Grünschnabel

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 26. November 2007

Wohnort: Raum Hunsrück

Beruf: Elektotechniker u. Programmierer

Hersteller: Piaggio

Modell: FLY 50 4T

Baujahr: 2006

Level: 26 [?]

Erfahrungspunkte: 119.422

Nächstes Level: 125.609

  • Themenstarter »martinralf« ist der Autor dieses Themas

  • Nachricht senden

18

Samstag, 28. Juni 2008, 12:00

@Coolman: sorry wegen dem Posting, werde es mir merken ;(

Muss ich die Leerlaufdüse auch größer wählen?
Wie kann ich denn die Ölversorgung überprüfen? Es geht ja wahrscheinlich darum, ob die geförderte Ölmenge ausreichend ist?


Danke, Gruß
Ralf :o)

Coolman

Ehrenmitglied

Beiträge: 9 593

Registrierungsdatum: 28. März 2005

Motortyp: keine Angaben

Level: 59 [?]

Erfahrungspunkte: 47.522.639

Nächstes Level: 47.989.448

  • Nachricht senden

19

Samstag, 28. Juni 2008, 12:39

Genau, es muss Sichergestellt werden das das Schmiersystem Funktioniert.

Also hier erstmal Filter überprüfen ob alles ok ist. An die Pumpe selber kommt man nicht dran ohne das Polrad auszubauen.

Du kannst aber auch alles zusammen bauen und den Ventildeckel weg lassen und dann starten, das gibt zwar eine Sauerei, aber du kannst gut sehen ob Öl in den Ventildeckel gefördert wird. So kann man sehen ob die Ölpumpe ok ist.

Tier666 hatte dazu mal ein Video eingestellt gehabt, weis aber nicht mehr wo es mit drin ist.

gruss Coolman

hsrkk

Ehrenmitglied

Beiträge: 4 777

Registrierungsdatum: 6. September 2007

Wohnort: Hockenheim

Motortyp: keine Angaben

Level: 54 [?]

Erfahrungspunkte: 19.402.218

Nächstes Level: 22.308.442

  • Nachricht senden

20

Samstag, 28. Juni 2008, 12:56

Tier666 hatte dazu mal ein Video eingestellt gehabt, weis aber nicht mehr wo es mit drin ist.
Hi,
du meinst dieses hier.

Video stammt von Tier666.

MVI_7281.avi

P.S.: Sorry, habe es zwar Gefunden aber kann es nicht Hochladen da einmal Datei zu groß (3,5 MB)und zweitens format ist nicht Unterstützt (avi). :lol:
Gruß hsrkk
Elektromechaniker Fahrzeug & Maschinenbau.





Racing Planet Onlineshop