Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Scootertuningpage24 - Rollertuning Forum und Community. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Coolman

Ehrenmitglied

Beiträge: 9 593

Registrierungsdatum: 28. März 2005

Motortyp: keine Angaben

Level: 59 [?]

Erfahrungspunkte: 47.542.399

Nächstes Level: 47.989.448

  • Nachricht senden

21

Samstag, 28. Juni 2008, 21:40

Habe jetzt das Video von hsrkk bekommen.

Das meinte ich auch.

Hier das Video, habe es jetzt mit My Video hochgeladen.
(Video stammt von Tier666)



gruss Coolman

martinralf

Grünschnabel

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 26. November 2007

Wohnort: Raum Hunsrück

Beruf: Elektotechniker u. Programmierer

Hersteller: Piaggio

Modell: FLY 50 4T

Baujahr: 2006

Level: 26 [?]

Erfahrungspunkte: 119.484

Nächstes Level: 125.609

  • Themenstarter »martinralf« ist der Autor dieses Themas

  • Nachricht senden

22

Samstag, 26. Juli 2008, 23:29

Hallo Leute!
Habe nun doch einen original 50ccm Zylinder, Kolben, Dichtungen usw. bekommen.
Die Rillen auf dem Kolben konnte man mit dem Finger spüren, der Zylinder allerdings war einwandfrei - trotzdem habe ich alles erneuert. Nach dem Zusammenbau sprang der Roller auch wieder sofort an, allerdings fehlt es ihm total an Leistung! Der Roller kommt auf gerader Strecke gerade einmal auf 45-50km/h, wo er vorher 65km/h lief!
Ja ich weiß, dass ich ihn erst neu einfahren muß, aber der mangelnde Anzug ist das Problem, dass mich im Moment nervt, der Fly braucht ewig bis er auf 45-50km/h kommt.
Überprüft habe ich die richtige Position des Stirnrades der Nockenwelle, sowie auch nach dem Video die Funktion der Ölpumpe (war 'ne große Sauerei).
Kann es sein, dass es an dem neuen Kolben / Zylinder liegt, weil diese noch nicht eingefahren sind und die Kolbenringe noch nicht richtig dichten ???

Hat noch jemand 'ne Idee, woran der mangelnde Anzug liegen könnte ?

Gruß Ralf :o)

Coolman

Ehrenmitglied

Beiträge: 9 593

Registrierungsdatum: 28. März 2005

Motortyp: keine Angaben

Level: 59 [?]

Erfahrungspunkte: 47.542.399

Nächstes Level: 47.989.448

  • Nachricht senden

23

Sonntag, 27. Juli 2008, 07:48

Ob du genug Kompression hast, kannst du nur mit einer Messuhr messen, das kann man so aus dem Stehgreif nicht sagen. Wer weiss vielleicht haben die Ventile auch einen ab, denn die grosse Frage ist ja noch, woher diese Riffeln auf dem Kolben entstanden, denn diese kommen nicht einfach so, da muss schon was gewesen sein.

Habe mal gelesen dass man etwas Öl in den Zylinder gegeben kann und dann die Kompression messen soll, somit werden die Kolbenringe dicht gemacht und man kann sehen ob die Ventile nicht in Ordung sind wenn immernoch die Kompression zu niedrig ist.

Die Kompression soll zwischen 8-10 Bar liegen und sollte bei Betriebswarmen Motor durch geführt werden.

Natürlich macht das einfahren auch viel aus.

gruss Coolman

martinralf

Grünschnabel

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 26. November 2007

Wohnort: Raum Hunsrück

Beruf: Elektotechniker u. Programmierer

Hersteller: Piaggio

Modell: FLY 50 4T

Baujahr: 2006

Level: 26 [?]

Erfahrungspunkte: 119.484

Nächstes Level: 125.609

  • Themenstarter »martinralf« ist der Autor dieses Themas

  • Nachricht senden

24

Sonntag, 27. Juli 2008, 11:28

Hmmm,
was ich noch vergessen habe: Der Roller springt sofort an, wenn ich ihn starte. Bedeutet das nicht, dass die Kompression OK sein muß, weil bei mangelnder Kompression der Motor nur schwer anspringt?

@Coolman: Was schätzt Du denn, wie viel das Einfahren ausmacht?

Gruß Ralf :o)

Coolman

Ehrenmitglied

Beiträge: 9 593

Registrierungsdatum: 28. März 2005

Motortyp: keine Angaben

Level: 59 [?]

Erfahrungspunkte: 47.542.399

Nächstes Level: 47.989.448

  • Nachricht senden

25

Sonntag, 27. Juli 2008, 11:52

Nein, mit mangelder Kompression springt der Roller auch noch an, es seiden die Kompression ist sehr schlecht, dann springt er garnicht mehr oder sehr schwer an.

Es ist ja nicht gesagt, das die Kompression nicht gut ist, nur denke ich halt das dein Zylinder nicht ohne Grund geschrottet ist. Gut würdest du sagen, bin mit zu wenig Öl gefahren oder Bergrunter mit 110 Sachen, würde ich nicht mehr gross danach schauen.

Das einfahren macht sich schon beim Anfahren und in der Endgeschwindigkeit bemerkbar, wieviel kann ich auch nicht sagen.

Du musst halt sicher gehen das bei dir am Vergaser und an den Ventilen alles Optimal eingestellt ist und dein Kerzenbild auch stimmt, sonst hast du nicht lange freude am neuen Zylinder.

gruss Coolman

martinralf

Grünschnabel

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 26. November 2007

Wohnort: Raum Hunsrück

Beruf: Elektotechniker u. Programmierer

Hersteller: Piaggio

Modell: FLY 50 4T

Baujahr: 2006

Level: 26 [?]

Erfahrungspunkte: 119.484

Nächstes Level: 125.609

  • Themenstarter »martinralf« ist der Autor dieses Themas

  • Nachricht senden

26

Sonntag, 27. Juli 2008, 13:17

@Coolman: OK, danke der Hilfe!
Ich werde mich nun erst einmal gedulden und den Roller in Ruhe einfahren. Wie lange muss man denn ungefähr fahren, bis man am Kerzenbild sehen kann wie der Roller eingestellt ist?

Habe vorhin noch einmal ausgiebig getestet und kann sagen, dass ich auf einer Strecke bei Vollgas zur Zeit nur 45km/h schaffe, wo ich vorher >50km/h fahren konnte. Vielleicht ist es ja doch nur das "Einfahren" ?

Guß Ralf :o)

Coolman

Ehrenmitglied

Beiträge: 9 593

Registrierungsdatum: 28. März 2005

Motortyp: keine Angaben

Level: 59 [?]

Erfahrungspunkte: 47.542.399

Nächstes Level: 47.989.448

  • Nachricht senden

27

Sonntag, 27. Juli 2008, 13:41

Das könnte am Einfahren liegen, denke ich.

Du musst ca.20 km fahren damit du was an der Zündkerze sehen kannst.

HaDu

Moderator

Beiträge: 1 718

Registrierungsdatum: 1. Januar 2008

Wohnort: Colonia

Beruf: Schreiner

Hersteller: Flex Tech ( REAL ) + Piaggio

Modell: Hurricane X 2 + Carnaby 250ie

Baujahr: 2007 + 2009

Motortyp: 4 Takter

Kilometerstand: FlexTech 15800 Km, Piaggio 26700 km

Level: 47 [?]

Erfahrungspunkte: 6.780.807

Nächstes Level: 7.172.237

  • Nachricht senden

28

Sonntag, 27. Juli 2008, 15:48

@coolman
Habe mal gelesen dass man etwas Öl in den Zylinder gegeben kann und dann die Kompression messen soll, somit werden die Kolbenringe dicht gemacht und man kann sehen ob die Ventile nicht in Ordung sind wenn immernoch die Kompression zu niedrig ist.

Das ist wohl wahr.
Aber wir haben früher, wenn der Kopf so wieso ab war (hab ich bei meinem Umbau übrigens auch so gemacht) von oben, also von der Ventielschaftseite etwas Sprit in den Kopf geschüttet und ein paar Minuten gewartet. Da der Sprit dünner wie das Öl ist kannst du, wenn die Ventile undicht sein sollten, von unten, also Kolben- oder Ventiltellerseite, feuchte stellen entdecken. Wenn dies der fall ist würde ich die Ventile neu einschleifen.
Aber wie gesagt, das lohnt nur wenn der Kopf eh runter ist.
Edit Sorry!!! Um beim thema zu bleiben, ich glaube das sich nach dem Einfahren an der Leistung noch was tut. Allerdings kann man nicht sagen wie viel, denn das ist ja so ne sache, weil man nicht genau weis wie´s vorher war.















Gruß HaDu


"Ignoriere Provokateure und wenn es gar nicht anders geht schlage sie mit Ironie, Sarkasmus und ausgesuchter Höflichkeit. Alles kann der Provokateur vertragen, nur das nicht."

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »HaDu« (27. Juli 2008, 15:48)


martinralf

Grünschnabel

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 26. November 2007

Wohnort: Raum Hunsrück

Beruf: Elektotechniker u. Programmierer

Hersteller: Piaggio

Modell: FLY 50 4T

Baujahr: 2006

Level: 26 [?]

Erfahrungspunkte: 119.484

Nächstes Level: 125.609

  • Themenstarter »martinralf« ist der Autor dieses Themas

  • Nachricht senden

29

Dienstag, 29. Juli 2008, 13:06

@HaDu: HAst Du schon mal Ventile eingeschliffen - und kannst Du mir verraten, wie man das macht?

Gruß ralf :o)

HaDu

Moderator

Beiträge: 1 718

Registrierungsdatum: 1. Januar 2008

Wohnort: Colonia

Beruf: Schreiner

Hersteller: Flex Tech ( REAL ) + Piaggio

Modell: Hurricane X 2 + Carnaby 250ie

Baujahr: 2007 + 2009

Motortyp: 4 Takter

Kilometerstand: FlexTech 15800 Km, Piaggio 26700 km

Level: 47 [?]

Erfahrungspunkte: 6.780.807

Nächstes Level: 7.172.237

  • Nachricht senden

30

Dienstag, 29. Juli 2008, 20:34

@martinralf
Kann ich dir alles mit "ja" beantworten.
Da ich in moment den Laden voll habe, kann ich dir die sache aber erst gleich erklären.















Gruß HaDu


"Ignoriere Provokateure und wenn es gar nicht anders geht schlage sie mit Ironie, Sarkasmus und ausgesuchter Höflichkeit. Alles kann der Provokateur vertragen, nur das nicht."

martinralf

Grünschnabel

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 26. November 2007

Wohnort: Raum Hunsrück

Beruf: Elektotechniker u. Programmierer

Hersteller: Piaggio

Modell: FLY 50 4T

Baujahr: 2006

Level: 26 [?]

Erfahrungspunkte: 119.484

Nächstes Level: 125.609

  • Themenstarter »martinralf« ist der Autor dieses Themas

  • Nachricht senden

31

Mittwoch, 30. Juli 2008, 23:06

Das Problem der geringen Leistung ist gelöst !!!
Hallo Leute,
habe vorhin meine alte HD (75) gegen eine 80er getauscht - und siehe da, ich habe meinen alten Roller wieder. Es ist fast nciht zu glauben, aber der Fly fährt den Berg, nun mit 40km/h hoch, wo er früher vor der Rep. nur 35km/h fuhr!

Allen noch einmal vielen Dank für die Hilfe !

Gruß Ralf :o)

Blasorchester

Grünschnabel

Beiträge: 31

Registrierungsdatum: 3. April 2008

Wohnort: Bremerhaven

Hersteller: Piaggio

Modell: ZIP2 Type C25

Baujahr: 2000

Motortyp: 2 Takter

Kilometerstand: 25000

Level: 26 [?]

Erfahrungspunkte: 119.461

Nächstes Level: 125.609

  • Nachricht senden

32

Montag, 9. August 2010, 22:55

Auspuff zu eng

Ich habe nicht viel Ahnung von der Technik aber ist es möglich das der Auspuff irgendwie die Abgase nicht so schnell los wird und daher eine Überhitzung kommt.

Mit freundlichen Grüßen

Stephan

Racing Planet Onlineshop