Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 83.

Donnerstag, 14. Juni 2018, 10:12

Forenbeitrag von: »hallo_spencer«

Kymco Agility 50 City elektro Problem (Kein Zündfunke, Anlasser) ?

Kein Zündfunke... Zündkerze defekt aber bei dir eher nicht. Wenn mal zuhohe Spannung war, da evtl dein Laderegler defekt war, kann die CDI nun defekt sein. Dann kommt auch kein Zündfunke. Es kann auch die Zündspule hin sein oder das Picup (Zündimpulsgeber) von der Lichtmaschine. Ein Anlasser ausgebau geht immer, heißt aber nicht, dass er nicht defekt ist. Wenn er keine Kraft mehr hat schafft dieser den Motor auch nicht zudrehen. Batterie kann auch hin sein, und liefert nicht genugt Strom für den...

Donnerstag, 14. Juni 2018, 10:04

Forenbeitrag von: »hallo_spencer«

China Roller springt nicht an

- Kompression testen - Evtl Zylinder oder Kolben ein schaden - Evtl ist ein Ventil undicht / schließt nicht mehr richtig

Donnerstag, 14. Juni 2018, 10:03

Forenbeitrag von: »hallo_spencer«

Batterie wird im Betrieb nicht geladen

Offensichtlich ist der Laderegler hin. Auch wenn er neu sein sollte, oftmals sind es billige Chinanachbauten und die halten manchmal gerade mal 5 Minuten.

Dienstag, 21. Februar 2017, 10:07

Forenbeitrag von: »hallo_spencer«

Kein Zündfunke ???

am häufigsten kommt vor, defekte Zündkerze, Zündkerzenkabel, defekte Zünspule. defekte CDI, Ständerschalter oder deren Kabel unterbrochen. Zündschloss also liegt dann keine Spannung an der CDI an. Was seltener ist, PICUP an der Lichtmaschine defekt.

Freitag, 3. Februar 2017, 08:33

Forenbeitrag von: »hallo_spencer«

Naraku Riemenscheiben Problem

Ich würde sagen, dass die Naraku Riemenscheibe vom Durchmesser klein wenig größer ist. Daher verklemmt sich der Anlasserfreilauf wenn er ausfährt und in die Verzahnung greift. Da dieser dann etwas schräg dann verzogen ist, fährt er nicht wieder ein.

Sonntag, 10. Juni 2012, 23:23

Forenbeitrag von: »hallo_spencer«

Variorollen mit "Platten"

Nachdem ich die Koso Tuningvario rausgeschmissen und die originale wieder verbaut habe, habe ich auch keine Kanten mehr an den Variorollen. Ich merke auch kein wesendlichen Unterschied zur Tuningvario also bleibt die Koso draußen.

Sonntag, 10. Juni 2012, 23:19

Forenbeitrag von: »hallo_spencer«

Diode

Wusste gar nicht das es da eine Diode gibt. Soweit ich weiß ist im Regler die Gleichrichtung (Dioden) und Regelung enthalten.

Sonntag, 10. Juni 2012, 20:08

Forenbeitrag von: »hallo_spencer«

cdi für hyosung sd50

Ist das ein 4 Takter? Dann laufen auch die CDIs für 4 Takter. Es kann natürlich sein, dass die Kabeln dann im CDI Stecker getauscht werden müssen, wenn der Roller eine abdere Belegung haben sollte.

Sonntag, 10. Juni 2012, 19:41

Forenbeitrag von: »hallo_spencer«

Keilriemen- + Variowechsel => Kein TopSpeed mehr

Wenn der Roller mit offener CDI die Geschwindigkeit wieder erreicht, dann liegt es an der Vario. Es gibt 2 verschiede originale Varios. Die eine (die bessere) hat eine Bahnkurve, da von die Rollen drin laufen und die Bahnkurve geht weit nach oben. Die andere (billigere) hat keine kurve sondern eher eine gerade die auch nicht so hoch läuft wie die die andere mit Bahnkurve. Also steigen die Variogewichte bei der billigeren Vario nicht so weit nach oben und der Roller fährt langsamer. Das du merkst...

Mittwoch, 9. Mai 2012, 15:47

Forenbeitrag von: »hallo_spencer«

bessere Kühlung für die Variomatik / Stegscheibe

Hallo, ich wollte das hier mal wieder ausgragen. Thema war ja besser Lüfter und Kühlung für unsere Variostegscheibe. Problem ist auch, dass der Kunststofflüfter bricht, wenn der Keilriemen einmal reißt. Ich habe gesehen, dass manche Flextech-Roller sowie die Pegasus S50LX einen Vaiolüfter aus Metall haben.

Mittwoch, 2. Mai 2012, 12:32

Forenbeitrag von: »hallo_spencer«

Drossel PickUp Speedsensor an der Kupplungsglocke, fragen zur Nachrüstung

So ich habe mir jetzt günstig eine Pegasus S50GP CDI besorgt. Obwohl die Pegasus ja 12" Räder hat und mein Zhongyu baugleich Baotian oder auch Rex450 haben ja 10" Räder. Trotzdem wird bei 45 abgeregelt. Das ist bisher die beste CDI die probiert habe. Alle anderen machen zufrüh zu auch wenn ich mit Speedsensor fahre. Leider haben die Verkäufer bei Ebay keine ahnung und können mir sagen ob deren CDIs mit Speedsensor funktionieren. Egal ob Shopbetreiber oder private. Eine Pegasus CDI bräuchte ich n...

Sonntag, 15. April 2012, 20:51

Forenbeitrag von: »hallo_spencer«

rex rs450

Ich konnte bisher jede CDI wo die Stecker auch passen zum laufen bringen. Man muss doch nur bei meinem letzten Beitrag die Anleitung vom Link folgen. Entweder von der 6 Kablversion zur 5 Kabel oder anders herum. Wenn dein Roller 6 Kabel hat dann kann du jede CDI nehmen da du ja nur das eine Kabel dann weglassen brauchst. Hast du nur 5 Kabel bei deinem Roller musst du um CDIs zu verwenden die 6 Kabel brauchen ein +12V Kabel vom Zündschloss her verlegen. Manche CDI benötigen 12V und nicht nur die ...

Freitag, 13. April 2012, 23:48

Forenbeitrag von: »hallo_spencer«

Welche CDI mit Speedsensor???

Weiß jemand, welche CDI (2 Stecker Version) ich nehmen kann, welche auch mit der Drossel Speedsensor funtioniert? Ich suche eine, wo ich das Kabel vom Speedsensor rausziehen kann und dieser dann entdrosselt ist. Es gibt CDIs, da kommt zusätzlich ein Kabel mit einen Stecker aus der CDI, wo der Speedsensor angeschlossen wird. Nachteil bei dieser ist, wenn man den Stecker zieht, wird trotzdem bei einer zuhohen Drehzahl völlig abgeregelt, sodas der Roller dann sogar langsamer als mit Speedsensor fäh...

Donnerstag, 12. April 2012, 12:40

Forenbeitrag von: »hallo_spencer«

Roller läuft recht schlecht

Neue Zündkerze und sauberer Vergaser ist das A und O. Ich würde auch mal eine neue Zündkerze kaufen.

Mittwoch, 11. April 2012, 17:04

Forenbeitrag von: »hallo_spencer«

rex rs450

Es sind nicht nur ein paar CDIs im Umlauf wo Kabel getauscht werden müssen es sind 2 Versionen die es gibt. Rex 450 Benzou sind z.B. Anderes Belegt die der ZhongYu Roller. Hier einmal ein Link welche 2 Kabel man tauschen muss, um die jeweils andere CDI Version auch nutzen zu können. http://earth-x4.de/ROLLER/CDI_PINBELEGUNG.pdf

Freitag, 6. April 2012, 20:14

Forenbeitrag von: »hallo_spencer«

Drossel PickUp Speedsensor an der Kupplungsglocke, fragen zur Nachrüstung

Da immer mehr neue Roller einen Pickup Sensor (Speedsensor) an der Kupplungsglocke haben und dieser das Signal der Drehzahlbegrenzung an die CDI gibt, würde ich meinen Roller gerne damit nachrüsten. Weiß einer von euch, welche CDI man nehmen muss, damit dieses Kupplungsglocken Pickup auch funktioniert? Ich möchte den Roller dann per Schalter drosseln weil diese Kondensator und Widerstand Drehzahlbegrenzer bei den 4Taktern nicht gut funtionieren. Das Gehäuseteil mit den Sensor habe ich. Ein Schal...

Freitag, 6. April 2012, 20:12

Forenbeitrag von: »hallo_spencer«

Achtung: Polizei hat immer öfter mobilen Teststand mit.......

Ich wollte nur einmal berichten, dass bei uns immer öfter die Polizei ein mobilen Teststand mit hat. Wie eine art Rollbrett ist das. Hinterrad drauf und dann vollgasgeben. Somit erwischen sie jeden getunten Roller. Also wäre es ratsam eine CDI-Drossel Remote abschaltbar zu nehmen. Alles andere ist sehr riskant.

Dienstag, 24. Januar 2012, 21:16

Forenbeitrag von: »hallo_spencer«

Variorollen mit "Platten"

Ich habe genau das selbe problem. Seit dem ich die Sportvario von Koso drin habe, sind nach wenigen KM abgeflacht. Aber wenn man die einfach drin lässt, wird das Abflachen aber nicht besonders mehr. Ich denke das liegt an der Soprtvario. Die Rollen sind noch nicht ganz oben und die Vario geht nicht weiter zusammen. Dadurch weden die Rollen halt richtig an die Stegscheibe gedrückt bis sie abgeflacht sind und dann erst oben in der Vario bei Topspeed drin liegen. Bei meiner originalen Vario habe ic...

Montag, 24. Januar 2011, 21:55

Forenbeitrag von: »hallo_spencer«

Düsengröße Rex 50 Silverstreet mit 70ccm + offenen Luftfilterschnorchel

Meine jetzige Erfahrung: mit einer 80er Düse qualmt und stottert er und säuft ab wenn er kalt ist. Man bekommt ihr fast gar nicht mehr an da abgesoffen. Grund: 80er Düse + Kaltstart sind zuviel. 67er Düse da färt er gut mit Kaltstart jedoch schlechter wenn er warm ist ohne Kaltstart. Kerzenbild ist jedoch Rehbraun. 70er Düse selbst mit einen 0,7er Bohrer aufgebohrt und etwas noch gerieben müsste also ca. 72-74 sein: Läuft mit Kaltstart etwas fett und drosselt aber ohne Kaltstart läuft er gut. Ic...

Montag, 24. Januar 2011, 12:18

Forenbeitrag von: »hallo_spencer«

Düsengröße Rex 50 Silverstreet mit 70ccm + offenen Luftfilterschnorchel

Ja das dachte ich mir das die 67er zuklein ist. Wobei die Rex einen kleineren Vergaser haben soll. Sowie ich gelesen habe würde ab 2001 oder so in der Richtung ein kleiner Vergaser verbaut. Original ist eine 47,5er Düse drin gewesen.

Racing Planet Onlineshop