Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Scootertuningpage24 - Rollertuning Forum und Community. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

polifarga

Aufsteiger

Beiträge: 197

Registrierungsdatum: 5. Juni 2005

Wohnort: Jena

Beruf: Rollerfahrer

Motortyp: keine Angaben

Level: 36 [?]

Erfahrungspunkte: 961.671

Nächstes Level: 1.000.000

  • Themenstarter »polifarga« ist der Autor dieses Themas

  • Nachricht senden

1

Montag, 6. Juni 2005, 21:49

Was man wissen sollte zur IDSM

Allgemeines, trifft für ALLE KLASSEN zu :

> Die Sicherheit aller Fahrzeuge muß immer gegeben sein !
> Jedes Fahrzeug muß 2 voneinander unabhängige Bremsen besitzen !
> Das Auspuffgeräusch sollte sich im Bereich von 94 db "einpendeln" !
> Die Fahrzeuge in der Kategorie Scooter, sollten in der Optik "weitgehend" dem Original entsprechen...
> Die Reifen sind in allen Klassen freigestellt !
> Regenreifen sind ebenso in allen Klassen freigestellt !

Kosten :

> Die Nenngebühren für diese Meisterschaft liegen je Tagesveranstaltung bei 60 ,- Euro pro Fahrer mit Fahrzeug. (Doppelstarter erhalten für weitere Starts in anderen Klassen eine Ermäßigung, bitte je Veranstalter erfragen).

Von den 60,00 Euro gehen je Rennen 5,00 Euro in den "Topf" für die Abschlußparty

> Eingeschlossen in die o. gen. Nenngebühr sind jeweils mind. 1 freies u.
1 Zeittraining, sowie 2 Renn-Läufe.

> Freie Trainings auf den Bahnen der Veranstalter gibt es meistens am Tag vor den Rennen, diese müssen vor Ort einzeln-/extra bezahlt werden.

Klassen:

> Kl. 1 = Max: 50ccm, 19mm Vergaser, alles weitere an Motor-/Fahrwerkstunig ist erlaubt, aber siehe Allgemeines !

> Kl. 2 = Max: 70ccm, nur Fahrzeuge mit 12 o.13 Zoll Felgen sind erlaubt.Vergaser max. 25mm,

Mindestfahrzeuggewicht 80 KG (-2 KG einmalige Tolleranz !) alles weitere an Motor-/Fahrwerkstuning ist erlaubt, aber siehe allgemeines !

> Kl. 3 = Max: 70ccm, alle Fahrzeuge mit 10 Zoll Rädern, max. 21mm Vergaser und Fahrzeugmindestgewicht 55 KG (-2 KG einmalige Tolleranz !) alles weitere an Motor-/Fahrwerkstuning ist erlaubt, aber siehe Allgemeines !

> Kl. 4 = Max: 180ccm, alle Felgengrößen sind erlaubt, keine Vergaser-und Fahrwerks-Beschränkungen, aber siehe allgemeines !!(In dieser Klasse könnten ggf. auch 4 Takt-Scooter mitfahren, die max. die gleiche Leistung der 2-Takter haben...)

ALLE FAHRZEUGE, DIE NICHT IN EINE DER KLASSEN EINZUORDNEN SIND, WERDEN VOR ORT EINER DER KLASSEN ZUGEORDNET, FINDEN SICH SOGAR GENUG FAHRZEUGE EINER ART, WIRD ES EINE EXTRA-KLASSE DAFÜR GEBEN ! Also, mitfahren kann eigentlich jeder !!!!!!
Original Ersatzteile und Tuning für KYMCO

http://www.kymco-teile.net
http://www.racingplanet.de

Wenns mal wieder passend gemacht werden muss:

Racing Planet Onlineshop