Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Scootertuningpage24 - Rollertuning Forum und Community. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 31. August 2010, 20:13

Was braucht der Roller genau um zu Starten?

Hey da mein Firejet 50 one ein totalschaden hat,
habe ich den Motor nun unter meinen Malaguti F12 Phantom gebaut...

habe derzeit Probleme den Kabelbaum richtig zu installieren,

was brauch der Roller genau zum Starten ( das is erstmal das wichtigste)

CDI - Zündspule mit Kerzenstecker und was fehlt noch?

wäre nett wenn mir wer helfen könnte kann leider die alte Lima von der F12 nicht benutzen ( defekt ) und habe halt die Lima vom Nachbau drin und die passt nicht an die Ducati CDI

ich erhoffe mir hilfreiche tipps

und sag schonma im vorraus danke^^

astraflex

unregistriert

2

Mittwoch, 1. September 2010, 17:24

Also so ganz folgen kann ich Dir jetzt nun nicht ....

was hast Du jetzt wo drin ? Was für ne LiMa von was für nem Nachbau ? Welche CDI ? Und Du hast den kompletten Motor vom Firejet da drunter gebaut ? Was ist denn dann am Firejet Totalschaden, wenn Du dessen Motor jedoch verbaut hast ? Kannst Du mal Fotos von Deinem Problem posten ? So per Ferndiagnose ohne alles, ist es recht schwer Dir zu helfen.

EDIT: Meine Fragen haben sich erledigt :D Hatte den Thread Firejet goes F12 Phantom noch nicht gelesen ;)

Gruß Astra

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »astraflex« (1. September 2010, 17:24)


3

Samstag, 4. September 2010, 14:17

Hallo Vangel,

du müßtest mal die Schaltpläne vergleichen, wie die von dir verwendeten Komponenten im jeweiligen Roller original eingebunden sind.
Dann mußt du im Plan des jetzigen Rollers schauen, was du wie ändern mußt, damit die Fremdkomponenten ordnungsgemäß eingebunden werden können. Möglicherweise mußt du einiges umstöpseln und oder zusätzliche Kabel einbinden.

Beispiel Lima/Zündstromkreis:
Wenn du eine Fremd-Lima verwendest, solltest du auch deren Zündkomponenten 1:1 übernehmen. Also den Zünd-Stromkreis (CDI, Zündspule, PickUp) so verschalten, wie sie im Original waren. Damit sollte der Motor dann erst einmal laufen.
Gleichzeitig müßtest du schauen, ob der jetzige Roller weitere Anschlüsse hat, die du getrost ignorieren und totlegen kannst.
Dann kommt die Frage, wie ist die Lima gewicklet (potentialfreie Lichtspule oder mit Masse-Führung/-Verbindung). Dementsprechend muß der richtige Regler gewählt werden und an den Rest der Elektrik angeschlossen werden.


Ohne Schaltpläne kann ich dir das leider nicht anders erklären. Du solltest dir vielleicht von einem (Kfz-)Elektriker helfen lassen, der etwas inprovisieren kann, damit die Komponenten richtig eingebunden werden können. ;)

Gruß Frank

4

Freitag, 17. September 2010, 13:47

Hast du den Roller jetzt zum Laufen bekommen?

Gruß Frank

Racing Planet Onlineshop